Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Dienstag, 17. Dezember 2013

mamibox Dezember


Heute gibts den Bericht zu meiner vorerst letzten mamibox, die ich die letzen Monate abonniert hatte.
Ob ich das Abo verlängere weiß ich noch nicht, da mich der Inhalt diesmal leider nicht so sehr überzeugt hat.

Bei der Box handelt es sich im die Babybox von 0-6 Monaten


1 x Zeitschrift "Familie & Co" plus Sonderbeilage MINI (3,95 Euro)
1 x M.ASAM Rose Körperöl ( 19,75 Euro)
1 x Avéne Pédiatril Pflegegel bei Milchschorf ( 12,90 Euro)
1 x Eat Naturals Müsliriegel mit Cashewkernen und Blaubeeren ( 1,49 Euro)
1 x Nursey Time Lätzchen mit Weihnachtsmotiven, Doppelpack ( 5,99 Euro)
1 x Sidroga 1-2-3- Tee Bäuchlein Bär ( 3,50 Euro)
sowie ein kleines Wandtattoo und eine Probe Sebamed als Zugabe

Vom Wert leigen die Produkte bei 47,58 Euro, was den Preis der Box um mehr als das Doppelte übersteigt. Allerdings kann ich mit den meisten Produkten nichts anfangen. Milchschorf hat  unsere Kleine keinen, das Körperöl ist auch nicht mein Geschmack. Die Lätzchen gefallen mit zwar gut, doch hatte ich in meiner Schwangeren Box schon einen 3er Pack drin gehabt. Zudem kann man sie mit dem Weihnachtsmotiv auch nur begrenzt tragen. Das einzige was ich wirklich gut finde ist der Bäuchlein Tee, da unsere Kleine momentan auch etwas mit Bauchweh zu kämpfen hat. 

Wenn ich mir die die Bilder von anderen mamiboxen des Dezembers anschauen, dann fande ich da einige besser. Ich hätte mir grade an Weihnachten eine schöne Kleinigkeit für die Kleine gewünscht.
Ich werde mir nun mal überlegen, ob ich die Box weiterhin abonniere, oder erst mal aussetze.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen