Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Dienstag, 26. November 2013

Purina Pro Plan Duo Délice - mein schöner Garten Freundeskreis

Tiffany durfte auch mal wieder testen. Beim "mein schöner Garten Freundeskreis" konnte man sich für das Hundefutter von Purina bewerben und wir bekamen die Zusage das wir das Pro Plan Duo Délice mit Huhn & Reis testen dürfen .

unser Testpaket enthielt:

1x Originalpackung Duo Délice 2,5 kg
6 x Duo Délice a 350 g zum Weitergeben
1 x faltbarer Messbecher
1x Snack Bag für unterwegs
3 x Zeitschrift "mein schöner Garten"
sowie Broschüren und Coupons zum Weitergeben

Zutaten: Huhn ( 17%), Weizen, Mais dehydrierte Geflügelproteine, Weizenklebemehl, tierisches Fett, getrocknete Rübenschnitzel, Reis (4%), Autolysat, Mineralstoffe, Maisschrot, Propylenglykol, getrocknetes Ei, Fischöl, Malzmehl.

Hier sieht man sehr gut die einzelnen Pellets des Futters. Sie sind etwas größer als die unseres gewöhnlichen Futters, trotzdem konnte Tiffany das Futter gut kauen. Das Futter hat sie gut gefresen und auch vertragen. Die Futtermenge für Tiffy beträgt etwas 100g pro Tag, das hat sie allerdings nicht gepackt. Allerdings muss ich als Frauchen sagen, das mir die Zusammensetzung des Futters nicht so sehr gefällt. Der Fleischanteil ist mit 17 % sehr gering. Dafür ist mir der Anteil an Getreide zu hoch., so das wir das Futter nicht nachkaufen werden. Aber das muss jeder Hundehalter für sich entscheiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen