Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 24. Oktober 2013

danto



Heute stelle ich euch mal wieder Produkte aus dem 
Onlineshop von danto.de vor.

Da ja bald unser Nachwuchs kommt, habe ich mir zwei Artikel der Marke Playshoes bestellt. 


Bei dem ersten Artikel handelt es sich um einen 3 er Pack Schlupflätzchen, die ich sowohl für Mausi, als auch fürs Baby benutzen werde. Mausi hat ja momentan die Phase, das alles "alleine" gemacht werden muss und so sieht sie nach dem Essen aus meist dementsürechend aus. Aber sie muss es ja lernen. Wir haben schon jeden Menge Lätzchen probier, egal ob mit Ärmeln, Klett oder zum Binden, aber sie schafft es jedesmal sie immer wieder auszuziehen und so möchte ich mal diese Schlupflätzchen probieren und hoffe das diese dann auch dran bleiben, bis das Essen beendet ist. Fürs Baby auch ganz praktisch, da keine Gefahr besteht, das man den Knoten zu fest zieht, wie es bei den Bindelätzchen passieren könnte. Und auch Rötungen oder Reizungen durch einen Klettverschluss sind hier ausgeschlossen. Der 3 er Pack hat einen Preis von 9,14 Euro, welchen ich sehr günstig finde. Sie sind sortiert und kommen jeweils in rosa, blau und grün mit niedlichen Tiermotiven. Die erste Wäsche haben die Lätzchen auch problemlos überstanden. Leider kann man sie nur bis 40 Grad waschen, da wird man bei hartnäckigen Flecken evtl Probleme habe, diese vollständig wieder rauszubekommen. Aber dies wird dann die Praxis zeigen und lieber die Lätzchen versaut als die Kleidung.


Dann habe ich noch einen Doppelpack Moltontücher mit süßem Mädchenmotiven in rosa  bestellt. Diese kann man ja bei Babys immer gebrauchen. Wir benutzen diese Tücher  schon seit Mausi auf der Welt ist, um sie auf die Wickelauflage zu legen. Nun musste mal wieder etwas Ersatz her.  Gerade im Winter ist das Plastik dieser ja doch trotz Heizstrahler sehr kalt und außerdem finde ich es hygienischer. Falls mal ein Malheur passiert sind sie zudem schnell runtergezogen und durch ein neues ersetzt, denn wir haben diese immer griffbereit in der Wickelkommode liegen. Der 2 er Pack kostet 7,59 Euro, was auch angemessen ist. Auch die erste Wäsche haben sie mit Bravour gemeistert, ohne sich zu verziehen, was mir bei anderen Tüchern schon passiert ist. Waschbar sind die Tücher übrigens bis 95 Grad, so das man sich hier auch keine Gedanken machen muss, das sich Keime und Bakterien ansammeln. Ich wasche die Tücher allerdings max bei 60 Grad, das genügt meiner Meinung nach auch vollkommen.



Mit den Produkten bin ich sehr zufrieden, allerdings liess die Lieferung diesmal sehr lange auf sich warten. Ich hoffe dies war nur eine Ausnahme und die nächste Bestellung kommt wieder innerhalb weniger Tage, so wie ich es von danto kenne.

Die Bezahlung erfolgt im Shop von  danto entweder per Paypal, Kreditkarte, Vorkasse, Rechnung (ab 20 Euro), Lastschrift, Sofortüberweisung oder Nachnahme.
Die Versandkosten betragen pauschal 4,90 Euro innerhalb Deutschlands, was ich für angemessen halte.
Wer mehr rund um  über das Unternehmen danto.de erfahren möchte, der schaut einfach mal in den Inside Bereich und bekommt dort ausfürhliche Informationen über Leistungen, News oder auch Stellenangebote.
 Auf dem Blog wird man zusätzlich über die neusten Gewinnspiele, Produkttests und vieles mehr informiert.
Schaut doch mal rein !
Ich bedanke mich auch diesmal wieder ganz herzlich beim dem Team von danto.de, das mir durch die Produkttestaktion diese Produkte zur Verfügung gestellt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen