Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 14. August 2013

Mamibox August


 Vor ein paar Wochen fragte ich einmal beim Team von der

mamibox

nach, ob es denn möglich wäre, die Box testen zu dürfen.
Nachdem ich dem Team, dann die Infos zu meinem Blog zukommen ließ, hieß es, das mein Blog für eine Testbox in Frage kommt, die Boxen allerdings monatlich unter den Bloggern verlost werden. Da ich bei diesen Verlosungsgeschichten, bisher noch nie Glück hatte, freute ich mich umso mehr, also vor ein paar Tagen mein lieber DHL Mann vor der Tür stand und mir eine mamibox überreichte.

Bei der mamibox handelt es sich um eine quadratische, relativ hohe und geräumige Box, mit einem schicken Streifendesign, welche auch nach dem  Öffnen des Deckels sehr liebevoll verpackt ist und so der Inhalt nicht gleich preis gibt. So das die Spannung noch etwas erhalten bleibt. Die mamibox August war allerdings so prall gefüllt, das zwei der Produkte gar nicht reinpaßten und so unter der Box lagen. 

Und hier der Inhalt der aktullen mamibox, die man aktuell noch bestellen kann:

  • Zahn- und Lockenwürfel von Grünspecht für 4,99 Euro. Mausi hat zwar noch nicht alle Zähne, aber früher oder später wird auch der Erste ausfallen und da in Kürze sowie ein Frsörbesuch ansteht auf jeden Fall eine super Idee, für die erste abgeschnittene Locke.
  • Imogti - Bio Matcha Tee. Hier kosten 10 g stolze 5,95 Euro. Ich habe den Tee noch nicht probiert, bin aber gespannt, ob er das Geld wert ist. Allerdings mit dem Hinweis, das er nicht für stillende Mütter geeignet ist. Also muss ich ihn  bald trinken.
  • Hoppe, hoppe Reiter... ein Buch mit vielen Kniereiterversen für 7,95 Euro. Das finde ich total klasse, da ich mit unserer Maus momentan gefühlte 50 mal am Tag hoppe Reiter machen muss
  • Sommer Handcreme von Bioturm, für trockenen Hände. Hier kostet die 75 ml Tube 5,95 Euro und Handcreme kann ich immer gebrauchen. 
  • Magazin junge Familie für 1 Euro. Was zum Lesen ist ja immer gut
  • Große Lätzchen im 3er Pack für 11,95 Euro. Auch die finde ich klasse, da sie bei uns noch zu jeder Mahlzeit in Gebrauch sind und auch für den kommenden Nachwuchs braucht man wieder Lätzchen. Das tolle an diesen Lätzchen, das sie außen aus Frottee sind, aber innen noch mal eine abwaschbare Fläche haben, so das Babys Kleidung keinen Schmutz abbekommt.
  • Wundschutzcreme von Lavera für 1,15 Euro. Wir haben zwar unsere bewährten Produkte, aber im Umfeld gibt es und kommen auch noch ein paar Babys, so das ich sie verschenken kann.
  • Holzfarm- Grimm´s Waldorfklötze - klein & bunt. Hierbei handelt es sich um drei unregelmäßige Bausteine, bei der jeder von Hand geschliffen wird. Drei Stück kosten 3,40 Euro. Für Mausi zwar nix mehr, aber fürs Geschwisterchen. Ich finde es eine tolle Idee, auf die man erst mal kommen muss. Da mein Mann Schreiner ist, darf er sich dann auch mal versuchen, ein paar solcher Steine zu machen.

Als Zugabe gab es dann noch einen kleinen Sammelordner, in dem man die mitgelieferten Karten mit verschiedenen Tipps rund um die Schwangerschaft und das Baby abheften kann, sowie ein kleines Wandtattoo mit zwei Vögelchen und eine Probe Creme. 

Beim Zusammenzählen der Preise kam ich auf eine Summe von etwas über 42 Euro. Die Box kostet monatlich 19,95 Euro, so das sie ihren Wert um über das Doppelte überstiegen hat. Ich fand die Box total super und werde mir ab September auf jeden Fall die ein oder andere mamibox gönnen und euch auch wieder darüber berichten.

Vielen Dank an das Team von mamibox für das Bereitstellen der Testbox

Kommentare:

  1. Na da lohnt sich das ja wirklich....ich "kugel" momentan auch.... ;-) Werde mir vielleicht auch mal eine Box bestellen....sind ja wirklich tolle Sachen drin...!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui toll,
      herzlichen Glückwunsch
      wie weit bist du denn?
      ja werd mir auf jeden Fall auch noch mal ne Box holen
      wenn die dann auch überzeugt, dann werd ich sie abonnieren

      Löschen