Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 27. Juni 2013

trnd Rosbacher Testwochen

Ich wurde bei trnd ausgewählt bei den Rosbacher Testwochen mitzumachen. Darüber habe ich mich sehr gefreut, da ich dazu neige, viel zu wenig zu trinken. Sinn der Aktion ist es jeden Tag mindestens 1,5 - 2,5 Liter, also im Schnitt 2 Liter Wasser zu trinken.  Wenige Tage später kam auch schon meiner erste Ration des Wassers an, welches zusätzlich mit Calcium und Magnesium im Verhältnis 2:1 angereichert ist. 

Die Ration für die erste Woche betrug 
36 Flaschen a 0,5 Liter Medium Wasser
und als Beigabe gab es
12 Flaschen stilles Wasser a 0,2 Liter

Ich muss zugeben, die ersten beiden Tage waren echt hart für mich, da ich wenn ich viel trinke höchstens 1,5 Liter schaffe. Meist bin ich  aber froh, wenn es ein Liter am Tag ist. Am ersten Tag schaffte ich gerade so, 3 Flaschen, an Tag 2 dann die benötoigten 4 Flaschen und ab da ging es dann sehr gut, so das ich jeden Tag 5-6 Flaschen des Rosbacher Wasser getrunken habe. Zwischendurch sogar noch etwas von den kleinen Porbeflaschen, so das mein Wasserbedarf mehr als gedeckt wurde.

Hier die Übersicht aus Woche 1:

Tag 1: 3 Flaschen
Tag 2: 4 Flaschen
Tag 3: 5 Flaschen
Tag 4: 5 flaschen
Tag 5: 5 Flaschen
Tag 6: 5 Flaschen
Tag 7:6 Flaschen


Nach wenigen Tagen kam bereits die Nachlieferung für die zweite Woche, mein armer Postbote, hihi
schleppte alles bis vor die Türe.  Nochmal 36 Flaschen a 0,5 Liter Wasser medium.
 

 Obwohl es die Tage  davor super geklappt hat, hatte ich am Tag 8 und 9 wieder einen kleinen Durchhänger. Ich habe zwar die gewünschten zwei Liter am Tag geschafft, war aber nicht so sehr zufrieden mit mir. An den nächsten beiden Tagen ging es dann wieder voran und ich trank wieder bis zu 3 Liter. Und dann kam die große Hitze Anfang der letzten Woche. Fast 40 Grad und da war ich echt dankbar für die kleinen Fläschchen, die schön gekühlt im Kühlschrank lagen, griffbereit um getrunken zu werden. So kam ich an Tag 12 und 13 auf jeweils 4,5 Liter also 9 Flaschen Wasser am Tag. An Tag 14 hatte ich dann letzendlich nur noch 3 Flaschen Rosbacher Wasser. Diese trank ich und zusätzlich noch 1,5 Liter unseres gewöhnlichen Mineralwasser plus 0,5 Liter Eistee.


So sah dann die zweite Woche aus:

Tag 8 : 4 Flaschen
Tag 9 : 4 Flaschen
Tag 10: 5 Flaschen
Tag 11: 6 Flaschen
Tag 12: 9 Flaschen
Tag 13: 9 Flaschen
Tag 14: 3 Flaschen
 + 1,5 Liter Wasser + 0,5 Liter Eistee

insgesamt bin ich also sehr zufrieden aus den Testwochen gegangen. geholfen hat mir, das ich mir jeden Morgen gleich die Flaschen in den Kühlschrank gelegt habe und mir bei Bedarf immer wieder ein frisches, kühles Fläschchen geholt habe. Als es dann so warm wurde, habe ich jeweils Mittags und Abends nochmal nachgelegt. Ich versuche nun auch nach den Testwochen mehr zu trinken. Leider muss ich sagen, das ich trotz des Erfolges nicht ganz so viel schaffe zu trinken, aber immerhin sind es nun doch jeden Tag mindestens 1,5 Liter, was ja schon mal ein Anfang ist. Falls wir dann doch noch etwas Sommer kriegen, wird es dann auch mit Sicherheit mehr.

Ich bedanke mich bei trnd, das ich für den Test ausgewählt wurde.

Kommentare:

  1. Ich bin auch schon wieder in mein altes Muster zurück gefallen :-( Man hat ja bekanntlich nicht so eine große Menge zuhause, was mich dann mit dem wetter abfall und Migräne auf seeeehr geringe Flüssigkeit zurück befördert hat.. Mit dem Wasser ging es mir wesentlich besser ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Uii, fleißig, fleißig.

    Aber mir geht es leider nicht anders.. ich trinke zu wenig, das weiß ich auch, aber ich kann irgendwie nicht mehr als 0,5 - 1,0l trinken. Naja,..

    Schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen