Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 17. Juni 2013

Mövenpick Eis Markenjury - der Test



Vor kurzem habe ich euch ja schon berichtet, das ich bei der Markenjury als Mövenpcuk Eistesterin ausgewählt wurde. Das Wetter war leider die letzten Wochen ja mehr als bescheiden, so das man da nicht wirklich Lust auf Eis hatte. Zum Glück wurden die Temperaturen dann doch besser, so das ich euch nun von unserem Eistest berichten kann.

 Entschieden haben wir uns für 3 Sorten. Mehr ging leider nicht mehr in den Gefrierschrank, da der momentan ziemlich voll ist.

Bourbon Vanille

Schwarzwälder Kirsch

Chocolate Chips

 Als erstes habe ich die Sorte Bourbon Vanille probiert. Einfach ein wenig dekoriert mit ein paar frischen Erdbeeren aus der Region und ein paar Schokoflocken. Gegessen wurde natürlich mit den schicken Eislöffeln, die in unserem Testkit enthalten waren. Ich bin eigentlich kein Vanille  Fan, aber dieses Vanilleeis hat sogar mir geschmeckt. Es schmeckte einfach total lecker und rund und nicht so nach künstlich wie bei anderen Vanilleprodukten.
 Als nächstes gab es eine Portion Chocolate Chips, garniert mit Nekatarinen und Streuselchen. Da ich ja sowieso ein Schokifan bin, wurde diese Sorte auch direkt mein absoluter Favorit. Sie schmeckt herrlich schokoladig und hat  ganz ganz viele Schokostückchen mit dabei. Die Dose ist auch schon fast leer. Da muss bald Nachschub her.
 Und hier der Teller für den Mann, grins.
Eine Auswahl aller 3 der gekauften Sorten. Für mich ist die Sorte Schwarzwälder momentan leider tabu. Alkohol ist nicht, bis zum Ende des Jahres, aber ich kanns verschmerzen. Ich habe meinen Mann gefragt, wie er die Schwarzwälder Kirsch findet, da das auch seine Lieblingstorte ist, aber seine Antwort war sehr verhalten. Also wohl nicht so sein Fall.
 Und nach dem Spaziergang gestern, gab es auch für unser Mäuschen eine Kugel Vanilleeis mit Streuselchen im Kinderbecher. Hat auch ihr sehr gut geschmeckt....
... während sich Mama und Papa dazu einen leckeren Eiskaffe mit Vanille- und Schokoeis gezaubert haben. Besonders lecker fand ich, als das Schokoeis geschmolzen war, die Schokostückchen, die man dann rauslöffeln konnte. 

Fazit:

Das Mövenpick Eis hat mich total überzeugt. Ich fand es einfach nur lecker. Der Geschmack jeder Sorte war total stimmig und abgerundet, schmeckte natürlich und nicht künstlich wie bei anderen Eissorten. Auch die Konsistenz ist super. Das Eis ist supercremig und zergeht einem auf der Zunge. Was ich auch sehr positiv finde, aus diesem Eis lassen sich schöne Kugeln zubereiten, die auch nach Kugeln aussehen. Bei manchen Eissorten ist es ja auch oft der Fall, das man es beim Ersten Mal schön auf der Dose bekommt und bei weiteren malen es passiert, das das Eis sehr hart ist und sich nicht mehr schön portionieren lässt. Dies ist hier auch überhaupt nicht der Fall. Beim ersten wie auch beim letzten Mal, als wir uns Eis herausgenommen haben, war die Konsistenz unverändert.

Das Mövenpick Eis gibt es auch noch in 8 weiteren Sorten:

Citronen Sorbet
Erdbeer Sahne
Creme Brulee
Fürst Pückler
Wiener Melange
Maple Walnuts
Vanilla Chocolate
Straciatella

da findet sich doch für jeden die passende Sorte




1 Kommentar:

  1. Die Löffel sehen toll aus. Lecker Eis ist immer gut bei dem heißen Wetter. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen