Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 24. Juni 2013

Cuppabox


Heute stelle ich euch wieder ein  Produkt aus der Kategorie "Boxen" vor. Da gibt es ja mittlwerweile allerhand an Auswahl, egal zu welchem Theman man etwas sucht.

Da ich momentan nur Wasser und Tee wirklich gut zu trinken vertrage, bin ich auf meiner Suche auf die


gestoßen.

Dies ist eine Box mit  feinsten, erlesenen losen  Teesorten, die man jeden Monat neu entdecken kann. Die einzelnen Tees sind an die Jahreszeiten angepaßt und man erzählt in jeder Box auch noch ein kleines Extra. Die Cuppabox ist eine schlichte, unscheinbare Box, aber der Inhalt ist beim Öffnen auch wieder sehr liebevoll und edel verpackt.Da nicht jeder jeden Tee mag, hat man sogar die Wahl aus den fünf Sorten Früchtetee, Kräutertee, Rooibos, Schwarz- oder Grüntee auszuwählen.


 Ich entschied mich in meiner Box für die Sorten Früchte-, Kräuter- und Rooibosteee und habe folgende Tees in der Box gehabt: 

Die Marke des Monats war übringes Edel Tee:

1 x Kräutertee Zitrus-Hauch 30 g
1 x Früchtetee Mango´n Friends 30 g
1 x Rooibos Rosengarten Morgenschön 30 g

und als Extra

Früchtetee-Eistee Pfirsich Melba 50 g



Hier sieht man einmal die Kräuterteemischung Zitrus Hauch, die ich gleich nach Erhalt zum Frühstück aufgebrüht habe. Die einzelnne Komponenten sind sehr gut zu erkennen und schön beim Öffnen strömt einem ein toller Duft entgegen.


Ich gab dann etwa 1,5 Teelöffel der Mischung in mein Tee-Ei und ließ es etwa 8 Minuten ziehen. Ich muss sagen, der Tee hielt was er verspricht. Ich musste weder nachsüßen noch Zitronensaft hinzugeben. Der Zitrus Hauch schmeckte wirklich sehr angenehm nach Zitrone und ich kann mir vorstellen, das dieser gerade im Sommer gut gekühlt ein absoluter Durstlöscher ist.
 

Da es am Wochenende ja auch recht warm war, habe ich auch gleich die Mischung für den Eistee ausprobiert. Auch hier war der Duft beim Öffnen schon sehr lecker, und die einzelnen Zutaten gut erkennbar. Auf einen Liter gibt man 8 Teeliter und läßt es dann etwa 15 Minuten ziehen. Nach dem Abkühlen gab ich dann 0,5 Liter Kirschsaft dazu und habe das ganze dann erst mal in den Kühlschrank gestellt. Als der Eistee dann kalt war, habe ich ihn zum Ersten mal probiert und es schmeckte sehr intensiv, nach dem Tee. Ich gab dann in mein Glas noch einen Spritzer Zitronensaft und so fand ich den Eistee sehr lecker. Wer möchte kann auch noch Eiswürfel zugeben, aber so warm wars dann doch nicht. Alternativ kann man statt Kirschsaft auch Ananassaft verwenden, auch dies werde ich noch einmal ausprobieren, da ich denke, das dies ebenfalls eine gute Erfrischung sein wird.




Die Box kostet monatlich 9,99 Euro inklusive der Versandkosten. Geliefert wird sie per DHL und man kann das Abo jederzeit kündigen. Die Lieferung erfolgt immer am Ende des Monats und die Tees der vorigen Box können in 50 oder 100 g Packungen versandkostenfrei in der nächsten Box mitbestellt werden. So bekommt man seinen Favoriten immer praktisch nach Hause geliefert. Im Rückblick kann man noch einmal die Boxen der Vergangenheit ansehen, so das man auch mal eine Übersicht der verschieden Themen und Inhalte bekommt.

Das Team von Cuppabox hat auch euch noch ein kleines Extra zur Vrefügung gestellt. Gebt bei eurer ersten Bestellung den Gutscheincode "TeaLove" ein  und ihr erhaltet 20 % Rabatt auf eure erste Cuppabox. 

Vielen Dank an das Team von Cuppabox für das Zusenden dieser tollen Teebox.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen