Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 27. Juni 2013

trnd Rosbacher Testwochen

Ich wurde bei trnd ausgewählt bei den Rosbacher Testwochen mitzumachen. Darüber habe ich mich sehr gefreut, da ich dazu neige, viel zu wenig zu trinken. Sinn der Aktion ist es jeden Tag mindestens 1,5 - 2,5 Liter, also im Schnitt 2 Liter Wasser zu trinken.  Wenige Tage später kam auch schon meiner erste Ration des Wassers an, welches zusätzlich mit Calcium und Magnesium im Verhältnis 2:1 angereichert ist. 

Die Ration für die erste Woche betrug 
36 Flaschen a 0,5 Liter Medium Wasser
und als Beigabe gab es
12 Flaschen stilles Wasser a 0,2 Liter

Ich muss zugeben, die ersten beiden Tage waren echt hart für mich, da ich wenn ich viel trinke höchstens 1,5 Liter schaffe. Meist bin ich  aber froh, wenn es ein Liter am Tag ist. Am ersten Tag schaffte ich gerade so, 3 Flaschen, an Tag 2 dann die benötoigten 4 Flaschen und ab da ging es dann sehr gut, so das ich jeden Tag 5-6 Flaschen des Rosbacher Wasser getrunken habe. Zwischendurch sogar noch etwas von den kleinen Porbeflaschen, so das mein Wasserbedarf mehr als gedeckt wurde.

Hier die Übersicht aus Woche 1:

Tag 1: 3 Flaschen
Tag 2: 4 Flaschen
Tag 3: 5 Flaschen
Tag 4: 5 flaschen
Tag 5: 5 Flaschen
Tag 6: 5 Flaschen
Tag 7:6 Flaschen


Nach wenigen Tagen kam bereits die Nachlieferung für die zweite Woche, mein armer Postbote, hihi
schleppte alles bis vor die Türe.  Nochmal 36 Flaschen a 0,5 Liter Wasser medium.
 

 Obwohl es die Tage  davor super geklappt hat, hatte ich am Tag 8 und 9 wieder einen kleinen Durchhänger. Ich habe zwar die gewünschten zwei Liter am Tag geschafft, war aber nicht so sehr zufrieden mit mir. An den nächsten beiden Tagen ging es dann wieder voran und ich trank wieder bis zu 3 Liter. Und dann kam die große Hitze Anfang der letzten Woche. Fast 40 Grad und da war ich echt dankbar für die kleinen Fläschchen, die schön gekühlt im Kühlschrank lagen, griffbereit um getrunken zu werden. So kam ich an Tag 12 und 13 auf jeweils 4,5 Liter also 9 Flaschen Wasser am Tag. An Tag 14 hatte ich dann letzendlich nur noch 3 Flaschen Rosbacher Wasser. Diese trank ich und zusätzlich noch 1,5 Liter unseres gewöhnlichen Mineralwasser plus 0,5 Liter Eistee.


So sah dann die zweite Woche aus:

Tag 8 : 4 Flaschen
Tag 9 : 4 Flaschen
Tag 10: 5 Flaschen
Tag 11: 6 Flaschen
Tag 12: 9 Flaschen
Tag 13: 9 Flaschen
Tag 14: 3 Flaschen
 + 1,5 Liter Wasser + 0,5 Liter Eistee

insgesamt bin ich also sehr zufrieden aus den Testwochen gegangen. geholfen hat mir, das ich mir jeden Morgen gleich die Flaschen in den Kühlschrank gelegt habe und mir bei Bedarf immer wieder ein frisches, kühles Fläschchen geholt habe. Als es dann so warm wurde, habe ich jeweils Mittags und Abends nochmal nachgelegt. Ich versuche nun auch nach den Testwochen mehr zu trinken. Leider muss ich sagen, das ich trotz des Erfolges nicht ganz so viel schaffe zu trinken, aber immerhin sind es nun doch jeden Tag mindestens 1,5 Liter, was ja schon mal ein Anfang ist. Falls wir dann doch noch etwas Sommer kriegen, wird es dann auch mit Sicherheit mehr.

Ich bedanke mich bei trnd, das ich für den Test ausgewählt wurde.

Montag, 24. Juni 2013

SelfDelve

Achtung dieser Beitrag ist nur für Leser über 18 Jahren !!!!

So wie vor kurzem schon versprochen, gibt es heute einen Bericht aus einer ganz neuen Kategorie für euch.

Ich stelle euch heute den OnlineShop 


vor, hierbei handelt es sich um handfertigte Toys aus Silikon. 

Die Betreiberin ist Anja Koschemann, die vielleicht einige von euch schon aus dem Fernsehen kennen. Sie war mit ihren Produkten, unter anderem auch der Garten Eden Reihe schon einige Male in der RTL2 Reportage zu sehen und ich war dort schon immer fasziniert von den tollen Ideen, die sie da hatte. So hat es mich auch sehr gefreut, das es zu einer Kooperation zwischen Anja und mir kam. 

Die Manufaktor selbst befindet sich in Dresden, aber verschickt werden die Spielzeuge, die in kleinen Serien hergestellt werden,  mittlerweile in die ganze Welt. Der Markenname SelfDelve steht für so etwas wie "selbst erforschen, beschäftigen oder sich in eine Sache vertiefen". Paßt also super zu den angebotenen Produkten.  Die Marke will damit Lust machen, sich selbst zu ermutigen und seinen Körper zu erforschen, egal ob alleine oder zu zweit.  Die Toys verfügen über Eigenschaften, die heute von ihnen erwartet werden. Frische Formen und Farben, sowie die Verarbeitung aus gesundheitsunbedenklichen Materialien sind das a und o eines jeden Stücks.


Zur Vorstellung bekam ich aus der Kategorie Skulpturen das Modell "die Liebenden" zugeschickt, welches auch das Lieblingsmodell der Chefin ist. Bei diesem Spielzeug handelt es sich um zwei eng umschlungene Menschen in schwarz und weiß . Das ganze wirkt meiner Meinung nach sehr sinnlich. Die Länge beträgt etwa 14 cm, der kleinste Durchmesser 3 und der größte 4,7 cm.Geliefert wurde das Toy in einer sehr schicken Metalldose, zusammen mit einer Anwendung Gleitgel. Das Toy fühlt sich sehr angenehm und weich an und ist geruchsneutral. Nach kurzer Zeit paßt es sich der Körpertemperatur an, was sehr angenehm ist. Das Toy ist nach Gebrauch wieder sicher in der Dose verstaut, die übrigens noch genug Platz für weitere Lustbringer bietet oder auch für unterwegs eine unauffällige Transportmöglichkeit ist.

Wie alle Produkte der Manufaktor sind auch die Liebenden aus gesundheitsunbedenklichem Silikon und auch die Farben stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Bei der Verabeitung wird vor allem auch auf spürbare Nähte verzichtet, dafür aber auf liebevolle Details und ansprechende Formen Wert gelegt. 
Früchtekorb

Meine absoluten Favoriten aus dem Shop sind die Produkte aus dem "Garten Eden" .  Hierbei handelt es sich um Spielzeuge, die naturgetreu den Originalen aus der  Natur nachempfunden wurden, wie z.B. die Aubergine, Möhre oder Banane. Zusammen als Geschenk zum Junggesellenabschied oder zur Hochzeit ist dies meiner Meinung nach ein totaler Renner. Diese Toys sind eigentlich fast zu schade, um sie verschlossen zu halten. Schön ist auch, das man bei SelfDelve auch die Möglichkeit hat seine Extrawünsche zu äußern, so das man sich SEIN Spielzeuf ganz individuell gestalten kann, was Farbe, Härtegrad oder Farbeffekt angeht. Man kann sogar nachtleuchtende Farben für sein Toy auswählen.

Die Lieferkosten betragen 5,95 Euro entfallen aber ab einem Bestellwert von bereits 50 Euro. Geliefert wird das Paket via DHL nach Hause oder auf Wunsch auch an eine Packstation. Das Paket kommt natürlich in neutraler Verpackung. 

Die Bezahlung erfolgt entweder per Vorkasse, per Nachnahme (hierfallen noch 2 Euro für die Post an) oder wenn man in der Nähe wohnt kann man direkt in der Manufaktor vorbeischauen und via Selbstabholung in bar bezahlen.

Wie findet ihr denn die Produkte denn so ? Ich freu mich über euer Feedback.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Anja Koschemann für den sehr netten Kontakt und die Zusendung des Vorstellugsobjektes.

Cuppabox


Heute stelle ich euch wieder ein  Produkt aus der Kategorie "Boxen" vor. Da gibt es ja mittlwerweile allerhand an Auswahl, egal zu welchem Theman man etwas sucht.

Da ich momentan nur Wasser und Tee wirklich gut zu trinken vertrage, bin ich auf meiner Suche auf die


gestoßen.

Dies ist eine Box mit  feinsten, erlesenen losen  Teesorten, die man jeden Monat neu entdecken kann. Die einzelnen Tees sind an die Jahreszeiten angepaßt und man erzählt in jeder Box auch noch ein kleines Extra. Die Cuppabox ist eine schlichte, unscheinbare Box, aber der Inhalt ist beim Öffnen auch wieder sehr liebevoll und edel verpackt.Da nicht jeder jeden Tee mag, hat man sogar die Wahl aus den fünf Sorten Früchtetee, Kräutertee, Rooibos, Schwarz- oder Grüntee auszuwählen.


 Ich entschied mich in meiner Box für die Sorten Früchte-, Kräuter- und Rooibosteee und habe folgende Tees in der Box gehabt: 

Die Marke des Monats war übringes Edel Tee:

1 x Kräutertee Zitrus-Hauch 30 g
1 x Früchtetee Mango´n Friends 30 g
1 x Rooibos Rosengarten Morgenschön 30 g

und als Extra

Früchtetee-Eistee Pfirsich Melba 50 g



Hier sieht man einmal die Kräuterteemischung Zitrus Hauch, die ich gleich nach Erhalt zum Frühstück aufgebrüht habe. Die einzelnne Komponenten sind sehr gut zu erkennen und schön beim Öffnen strömt einem ein toller Duft entgegen.


Ich gab dann etwa 1,5 Teelöffel der Mischung in mein Tee-Ei und ließ es etwa 8 Minuten ziehen. Ich muss sagen, der Tee hielt was er verspricht. Ich musste weder nachsüßen noch Zitronensaft hinzugeben. Der Zitrus Hauch schmeckte wirklich sehr angenehm nach Zitrone und ich kann mir vorstellen, das dieser gerade im Sommer gut gekühlt ein absoluter Durstlöscher ist.
 

Da es am Wochenende ja auch recht warm war, habe ich auch gleich die Mischung für den Eistee ausprobiert. Auch hier war der Duft beim Öffnen schon sehr lecker, und die einzelnen Zutaten gut erkennbar. Auf einen Liter gibt man 8 Teeliter und läßt es dann etwa 15 Minuten ziehen. Nach dem Abkühlen gab ich dann 0,5 Liter Kirschsaft dazu und habe das ganze dann erst mal in den Kühlschrank gestellt. Als der Eistee dann kalt war, habe ich ihn zum Ersten mal probiert und es schmeckte sehr intensiv, nach dem Tee. Ich gab dann in mein Glas noch einen Spritzer Zitronensaft und so fand ich den Eistee sehr lecker. Wer möchte kann auch noch Eiswürfel zugeben, aber so warm wars dann doch nicht. Alternativ kann man statt Kirschsaft auch Ananassaft verwenden, auch dies werde ich noch einmal ausprobieren, da ich denke, das dies ebenfalls eine gute Erfrischung sein wird.




Die Box kostet monatlich 9,99 Euro inklusive der Versandkosten. Geliefert wird sie per DHL und man kann das Abo jederzeit kündigen. Die Lieferung erfolgt immer am Ende des Monats und die Tees der vorigen Box können in 50 oder 100 g Packungen versandkostenfrei in der nächsten Box mitbestellt werden. So bekommt man seinen Favoriten immer praktisch nach Hause geliefert. Im Rückblick kann man noch einmal die Boxen der Vergangenheit ansehen, so das man auch mal eine Übersicht der verschieden Themen und Inhalte bekommt.

Das Team von Cuppabox hat auch euch noch ein kleines Extra zur Vrefügung gestellt. Gebt bei eurer ersten Bestellung den Gutscheincode "TeaLove" ein  und ihr erhaltet 20 % Rabatt auf eure erste Cuppabox. 

Vielen Dank an das Team von Cuppabox für das Zusenden dieser tollen Teebox.



Freitag, 21. Juni 2013

Mittester gesucht !

Ich suche wieder Mittester.
Diesmal für das

Strandnixe Spray 

Ich suche  Personen, die gerne mit mir testen möchten.


Habt ihr Interesse ?

Ihr bekommt 1 Flasche Strandnixe in Originalgröße  zum Testen von mir zugesendet
Dann bewerbt euch doch ganz einfach
1. seid Leser meines Blog(FB, twitter, google+, BL, GFC oder BC) 
2. schreibt mir.  worüber ihr mir folgt
3. Ihr seid mind 18 Jahre alt, mit wohnhaft in Deutschland
4. schreibt mir in einem kurzen Kommentar, warum ihr testen wollt. Kommentare wie gerne dabei oder würde mich freuen testen zu dürfen, werden nicht berücksichtigt.

5. Ihr seid bereit nach der Testphase den Meingungsforschungsbogen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Testpäckchens wieder an mich zurückzusenden.(Post oder Mail)

6.Ihr berichtet mir von euren Erfahrungen und stimmt zu, das ich evtl Auszüge davon in meinem Bericht mit aufnehmen kann, Namen werden ohne Einverständnis keine genannt.

7. Falls ihr einen eigenen Blog habt, dann bitte den Link zum Bericht schicken und bitte meinen Blog mit verlinken

8. bitte teilt mir in einer Email an lawoman-testet@web.de, wie ich euch kontaktieren kann, falls ihr ausgewählt werdet.
Mitmachen können alle ab 18 mit Wohnsitz in Deutschland
und der Teilnahmeschluß für die Bewerbung ist der

23.06.2013, 20 Uhr 
Die Mittester werde ich noch am gleichen Abend  benachrichtigen,
da ich am Dienstag sämtliche Gewinne und Mittester Produkte zur Post bringen möchte 

Zuegg - unser Bestes aus der Frucht Pfirsich



Vor einiger Zeit wurden bei FIT GESUND SCHOEN  Tester für den Fruchtaufstrich "Pfirsich"  von Zuegg gesucht und ich hatte mich beworben.

Völlig unerwartet, weil ohne Zusage bekam ich vor Kurzem ein Päckchen, in dem sich dann ein Glas a 250 g von dem Fruchtaufstrich befand.

Zutaten: Pfirsiche 64 %, konzentrierter Traubensaft 35 %, Zitronensaft, Geliermittel Pektin.

ohne Zusatz von Farb- und Aromastoffen

Beim Öffnen des Glases kam einem schon ein schöner Geruch von frischen, reifen Pfirsichen entgegen, der wirklich Lust auf mehr machte. Leider konnte uns das Produkt geschmacklich nicht so sehr überzeugen. Uns fehlte es dafür einfach am nötigen Geschmack und das Produkt hätte auch etwas mehr Süße vertragen können. Es ist zwar schön, das bei dem Fruchtaufstrich gänzlich auf Zucker verzichtet wurde und dafür Traubensaft verwendet wurde, doch ich finde hier hätte eine kleine Portion Zucker auf keinen Fall geschadet. Zudem fehlte uns beim Probieren der Geschmack der Pfirsiche, die durch den Geruch wunderbar rüberkamen, geschmacklich allerdings kaum. 

Das Produkte konnte uns leider nicht überzeugen.

Trotzdem bedanke ich mich für die Zusendung des Testproduktes bei FIT GESUND SCHOEN

Donnerstag, 20. Juni 2013

Wohlfühlbox von medpex


 Auch ich habe gestern meine Wohlfühlbox erhalten. Bin ja froh, das ich es rechtzeitig gesehen habe. Der Hype diesmal war ja der Wahnsinn. Die Box kam diesmal in einem sommerlich, frischem grün und war wie immer prall gefüllt.
 So der erste Anblick nach dem Öffnen, läßt ja schon einiges erahnen. Also für 7,50 Euro + 2,90 Euro Versand hat man hier doch schon wieder ein kleines Schnäppchen machen können. Bestellt habe ich die Box Montag vormittag und bereits am Mittwoch kam sie bei mir an. Also gerade mal zwei Tage hibbeln, was es denn diesesmal wieder Schönes gibt. Und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :-)
Aber nun zum Inhalt:

frei reichhaltige Gesichtscreme, 40 ml (9,95 Euro) damit ist der Rest sogesehen umsonst

Ballistol stichfrei Mückenschutz, 100 ml (6,99 Euro)

Abitima Clinic Handcreme, 100 ml ( 5,67 Euro) 

Ampulle Aronia Sport, 25 ml ( 1,71 Euro)

dentaid xeros Feuchtigskeitsspray, 15 ml (4,58 Euro)

Eucerin Dermato Clean 3 in 1 Fluid, 125 ml ( 7,34 Euro)

Avene´Thermalwasserspray, 50 ml (2,95 Euro)

Ihre Apotheke Fruchtsaftbärchen 12 Frucht, 225 g ( 2,25 Euro)

Vivian Gray Sensation, 10 ml (0,99 Euro)

Allpresan Skincare Fuß Schaum.-Creme, 35 ml (3,95 Euro)

Magnesium Verla Orange, 2 Beutel (0,52 Euro)

xlim Aktiv-Mahlzeit Schoko, 20 g ( 0,68 Euro)

sowie ein Knautschball von Nicotinell

Insgesamt beläuft sich der Wert der Artikel etwa auf  47,58 Euro, was den Preis um ein 4-faches überragt. Auch wenn ich diesmal mit einigen Produkten nichts anfangen kann, so hat sich die Box diesesmal dennoch wieder gelohnt. Was ich nicht brauche wird verschenkt oder kommt in meine Verlosungskiste. Ich freue mich schon auf die nächste Wohlfühlbox und hoffe dann ebenfalls wieder das Glück zu haben eine zu ergattern.

Aber das war auch noch nicht alles. Als Gratisprodukte konnt man diesmal Ricola Zitronenmelisse Bonbons und ein Totes Meer Badesalz mit in seinen Warenkorb legen. Als Probe habe ich eine Packung Hundesnacks für Tiffany gewählt. So haben wir alle etwas davon.


Montag, 17. Juni 2013

Mövenpick Eis Markenjury - der Test



Vor kurzem habe ich euch ja schon berichtet, das ich bei der Markenjury als Mövenpcuk Eistesterin ausgewählt wurde. Das Wetter war leider die letzten Wochen ja mehr als bescheiden, so das man da nicht wirklich Lust auf Eis hatte. Zum Glück wurden die Temperaturen dann doch besser, so das ich euch nun von unserem Eistest berichten kann.

 Entschieden haben wir uns für 3 Sorten. Mehr ging leider nicht mehr in den Gefrierschrank, da der momentan ziemlich voll ist.

Bourbon Vanille

Schwarzwälder Kirsch

Chocolate Chips

 Als erstes habe ich die Sorte Bourbon Vanille probiert. Einfach ein wenig dekoriert mit ein paar frischen Erdbeeren aus der Region und ein paar Schokoflocken. Gegessen wurde natürlich mit den schicken Eislöffeln, die in unserem Testkit enthalten waren. Ich bin eigentlich kein Vanille  Fan, aber dieses Vanilleeis hat sogar mir geschmeckt. Es schmeckte einfach total lecker und rund und nicht so nach künstlich wie bei anderen Vanilleprodukten.
 Als nächstes gab es eine Portion Chocolate Chips, garniert mit Nekatarinen und Streuselchen. Da ich ja sowieso ein Schokifan bin, wurde diese Sorte auch direkt mein absoluter Favorit. Sie schmeckt herrlich schokoladig und hat  ganz ganz viele Schokostückchen mit dabei. Die Dose ist auch schon fast leer. Da muss bald Nachschub her.
 Und hier der Teller für den Mann, grins.
Eine Auswahl aller 3 der gekauften Sorten. Für mich ist die Sorte Schwarzwälder momentan leider tabu. Alkohol ist nicht, bis zum Ende des Jahres, aber ich kanns verschmerzen. Ich habe meinen Mann gefragt, wie er die Schwarzwälder Kirsch findet, da das auch seine Lieblingstorte ist, aber seine Antwort war sehr verhalten. Also wohl nicht so sein Fall.
 Und nach dem Spaziergang gestern, gab es auch für unser Mäuschen eine Kugel Vanilleeis mit Streuselchen im Kinderbecher. Hat auch ihr sehr gut geschmeckt....
... während sich Mama und Papa dazu einen leckeren Eiskaffe mit Vanille- und Schokoeis gezaubert haben. Besonders lecker fand ich, als das Schokoeis geschmolzen war, die Schokostückchen, die man dann rauslöffeln konnte. 

Fazit:

Das Mövenpick Eis hat mich total überzeugt. Ich fand es einfach nur lecker. Der Geschmack jeder Sorte war total stimmig und abgerundet, schmeckte natürlich und nicht künstlich wie bei anderen Eissorten. Auch die Konsistenz ist super. Das Eis ist supercremig und zergeht einem auf der Zunge. Was ich auch sehr positiv finde, aus diesem Eis lassen sich schöne Kugeln zubereiten, die auch nach Kugeln aussehen. Bei manchen Eissorten ist es ja auch oft der Fall, das man es beim Ersten Mal schön auf der Dose bekommt und bei weiteren malen es passiert, das das Eis sehr hart ist und sich nicht mehr schön portionieren lässt. Dies ist hier auch überhaupt nicht der Fall. Beim ersten wie auch beim letzten Mal, als wir uns Eis herausgenommen haben, war die Konsistenz unverändert.

Das Mövenpick Eis gibt es auch noch in 8 weiteren Sorten:

Citronen Sorbet
Erdbeer Sahne
Creme Brulee
Fürst Pückler
Wiener Melange
Maple Walnuts
Vanilla Chocolate
Straciatella

da findet sich doch für jeden die passende Sorte




Freitag, 14. Juni 2013

Mittester gesucht !

Ich suche wieder Mittester.
Diesmal für die neue 

 Blend a med Zahncreme,

die erst in einem Monat auf den Markt kommt.


Ich suche 3 Personen, die gerne mit mir testen möchten.
1 x für Blogger
2 x Leser meines Blogs 

Habt ihr Interesse ?

Ihr bekommt je 2 Tübchen Zahncreme und einmal Zahnseide zum Testen von mir zugesendet
Dann bewerbt euch doch ganz einfach
1. seid Leser meines Blog(FB, twitter, google+, BL, GFC oder BC) 
2. schreibt mir worüber ihr mir folgt
3. Ihr seid mind 18 Jahre alt
4. schreibt mir in einem kurzen Kommentar, warum ihr testen wollt.
5. Ihr seid bereit nach der Testphase den Meingungsforschungsbogen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Testpäckchens wieder an mich zurückzusenden.
6. Mein Mitblogger erklärt sich dazu bereit mir den Link zum Beitrag zu schicken, damit ich diesen in meinem Bericht verlinken kann. Im Bericht sollte auf die Mittesteraktion beim mir verwiesen werden.
7. Die beiden Leser stimmen zu, das ich ihre Erfahrungen oder Auszüge davon in meinem Bericht veröffentliche, Namen werden ohne Erlaubnis natürlich keine genannt. 
8. bitte teilt mir in einer Email an lawoman-testet@web.de, wie ich euch kontaktieren kann, falls ihr ausgewählt werdet.
Mitmachen können alle ab 18
und der Teilnahmeschluß für die Bewerbung ist der
16.06.2013, 23.59 Uhr
Die Mittester werde ich am nächsten tag benachrichtigen.

Rosbacher Testwochen - Halbzeit




Ich bin ja bei den Rosbacher Testwochen bei trnd ausgewählt worden.

Gestern war mein Tag 7 der 14 tägigen Testphase, also Halbzeit.

Bei den Testwochen soll man ja zwei Liter Wasser täglich trinken, also 4 der gelieferten 0,5 Liter Fläschchen.
Ich muss ehrlich zugeben, die ersten beiden Tage habe ich es jeweils nicht ganz geschafft, aber dann habe ich mich aufgerafft und es hat bisher ganz gut geklappt. Die 4 Flaschen waren jeden Tag sicher weg, an manchen sogar 5 und da es gestern sehr warm war, habe ich sogar 6 Flaschen getrunken. Geholfen hat es mir, das ich mir jeden Morgen oder am Vorabend die Tagesration in den Kühlschrank gelegte habe und dann eine Flasche nach der andren bei Bedarf herausgeholt habe. 

Ich muss aber auch ganz ehrlich sagen, auch wenn ich nun seit einer Woche mehr als gewöhnlich trinke, ich fühle mich weder fitter noch besser noch sonstwas.

Was mich auch ein bißchen ärgert, der Müll den die Flaschen verursachen.

Donnerstag, 13. Juni 2013

Postenprofis Überraschungspaket




Vorgestern hatte ich euch ja schon den Wäscheduft von Aquaclean vorgestellt, den ich von den Postenprofis bekommen hatte. In meinem Überraschungspaket waren aber auch noch die folgenden Dinge enthalten:

Eine Auswahl von vier Mikrofasertüchern, bestehend aus einem Wuschel-Plus Tuch, das mehr Schmutz aufnimmt und diesen auch leichter entfernt, einem Sonnenschein Geschirrtuch in orange für bis zu 8-fach mehr Wasseraufnahme beim Abtrocknen, sowie zwei Allzweck Mikrofasertücher  für Glas, Kunststoff, Chrom, Auto, Böden und und und. Da ich schon Mikrofaser Reinigungstücher benutze habe ich mich darüber sehr gefreut, da ich das Geschirrtuch und den Wuschel noch nicht kannte. Überzeugt haben mich bisher alle Produkte. Schön auch, das man alle Tücher problemlos bei 95 Grad waschen könnte, falls sie sehr stark verschmutzt sein sollten. Bei mir haben aber bisher immer 40 Grad ausgereicht und meine Tücher wurden alle wieder sauber. Ganz wichtig beim Waschen von Mikrofaser, das man keinen Weichspüler verwendet, da dies die Fasern kaputt macht.


Außerdem waren in dem Paket noch ein Duftöl mit Orangennote. Momentan bin ich zwar nicht in der Stimmung für Duftlampen, aber sobald es wieder Herbst/Winter wird, mache ich gerne abends eine Duftlampe an und orange ist ein toller Duft, den ich besonders in der Vorweihnachtszeit sehr gerne rieche. 

Dann gab es noch eine Dose Euro Cleaner von Aquaclean. Hierbei handelt es sich um einen Putzstein in der Dose inkl Schwämmchen, was ich ganz toll finde, da man gleich alles zur Hand hat. Der Euro Cleaner duftet angenehm nach Zitrone und ist zum Reinigen von glatten Oberflächen wie Aluminium, Edelstahl, Gold, Silber, Emaille oder Glas. Er reinigt, pflegt, poliert, konserviert alle glatten Metalloberflächen z.B. vom Auto, Caravan oder Motorrad. Ebenso geeignet für Badewannen, Waschbecken und Spülen, Ceranfelder und Herdplatten. Für Fliesen, Armaturen, Fenster, Marmor, Gartenmöbel....Die Dose beinhaltet 400g, man benötigt nicht viel und man kommt somit lange damit aus. 

Auch hier noch einmal herzlichen Dank an das Team der Postenprofis für das tolle Überrsaschungspaket.

Dienstag, 11. Juni 2013

Postenprofis Wäscheduft Aquaclean Ocean



Bei den Postenprofis wurden vor einigen Wochen Produkttester gesucht und ich bewarb mich für ein Überraschungspaket. Vor kurzem bekam ich dann auch überraschend ein Päckchen gefüllt mit lauter tollen Produkten.

Zu Beginn meiner Vorstellung der Produkte, möchte ich euch heute nun den neuen Wäscheduft von Aquaclean in der Durftrichtung Ocean vorstellen. 

Der Inhalt der Flasche beträgt 250 ml und da ich die Wäschedüfte von Aquaclean schon kenne, weiß ich, das man damit sehr lange auskommt. Das gerechtfertigt auch den Preis von 5,95 Euro.
Man gibt lediglich 2-3 Spritzer in das Weischspülerfach der Maschine und die Wäsche duftet hinterher wunderbar. Die Flasche reicht für ca 85 wäschen, was dann pro Waschgang gerade mal 7 Cent sind.

Auch die Benutzung im Trockner ist möglich, hier einfach ein paar Spritzer auf ein kleiner Tuch geben und zu der zu trocknenden Wäsche mit in die Trommel geben.

 Ich benutze Wäschedüfte sehr gerne, da meine gesamte Bettwäsche fast nur noch aus Mikrofaserware besteht und man diese ja nicht mit Weichspüler waschen soll. Aber so ganz ohne Duft ist frich gewaschene Wäsche auch nichts für mich, so habe ich bereits seit einigen Jahren immer wieder Wäschedüfte in verschiedenen Sorten hier.

Die Sorte Ocean hatte ich bisher noch nicht ausprobiert, da es für gewöhnlich nicht mein Geschmack ist.  Da ich allerdings auch sämtliche Reinigungs- Putz- und Bodentücher aus Mikrofaser habe, nehme ich die Sorte Ocean nun hierfür und gebe einfach nur 2 Spritzer mit ins Weichspülfach. So haben die Tücher auch einen dezenten Duft. 

Die anderen Produkte aus dem Testpaket folgen in Kürze in einem gesonderten Beitrag.

Vielen Dank an das Team von Postenprofis für die Zusendung dieses Produktes.




Freitag, 7. Juni 2013

Nausema - gegen Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft



Da ich in meiner Schwangeschaft mit meiner Maus bis zur 22 SSW mit starker Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen hatte und es diesmal momentan auch noch nicht besser ist, möchte ich euch heute 


vorstellen.

Dies ist ein diätisches Lebensmittel und dient der Behandlung von Schwangerschaftsübelkeit  und Erbrechen. In Nausema sind die Vitamine B1, B6 und B12 enthalten, so das man ganz ohne Medikamente, die man ja eh kaum nehmen darf, auskommt. 
Dadurch das man dreimal am Tag je ein Dragee zu sich nimmt, wird die Menge an Vitaminen optimal den Tag über vom Körper aufgenommen. Durch den Ausgleich des Mangels an den B-Vitaminen können die Übelkeit und das Erbrechen dadurch gemindert werden bzw ganz verschwinden. 
Medinzinische Studien haben belegt, das B-Vitamine die Beschwerden innerhalb weniger Tage lindern können. 

Die Dosierung wie oben schon kurz angesprochen:

3 x täglich ein Dragee unzerkaut mit Flüssigkeit vor den Mahlzeiten einnehmen

Zusammensetzung

Nährstoffe pro Dragee pro Tagesdosis
Vitamin B6 10 mg 30 mg
Vitamin B1 2 mg 6 mg
Vitamin B12 4 µg 12 µg
Nährwerte pro Dragee pro Tagesdosis
Brennwert 1,49 kJ/0,36 kcal 4,47 kJ/1,08 kcal
Eiweiß 0 mg 0 mg
Kohlenhydrate 332,8 mg 998,4 mg
Fett 28,8 mg 86,4 mg



Die Dragees sind frei von Lactose, Gluten, Farb- und Aromastoffen oder tierischen Bestandteilen.

Nausema ist in allen Apotheken erhältlich bzw kann dort bestellt werden.


Meine persönliche Erfahrung:



Ich habe zwei Probepackungen a 10 Stück zugeschickt bekommen, zusammen mit einem süßen kleinen Plüschstorch. Was ich besonders gut fand, das die einzelnen Dragees wirklich sehr klein sind und man sie somit gut schlucken kann.Gerade wenn einem Dauerübel ist und man sowieso den ganzen Tag mit dem Würgereiz kämpft ist das sehr positiv. Bei meinen anderen Vitamintabletten hatte ich einfach das Problem, das ich die großen Tabletten auch mit viel Flüssigkeit nicht herunterbekommen habe und es dann sein hab lassen. Das ist hier kein Problem. Ich habe die Probepackungen komplett eingenommen, also für eine Woche. Leider muss ich sagen, das bei mir die Wirkung nur minimal eingesetzt hat, so das ich beschlossen habe, das ich das Präparat dann auch nicht weiter nehmen muss. Ich habe aber schon von sehr sehr vielen gehört, das bei ihnen das Präparat bereits nach drei Tagen Wirkung gezeigt hat und so würde ich jeder Schwangeren die mit starker Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen hat, empfehlen es auszuprobieren, bevor man zu anderen Mitteln greift.

Vielen Dank an die Firma Steripharm, für das Zusenden der Probepackungen

Dienstag, 4. Juni 2013

FruchtBar - leckeres für groß & klein

Heute stelle ich euch den Shop von

FruchtBar

vor.

Hierbei handelt es sich um einen tollen Shop, bei dem es allerlei leckere Sachen aus gesundem Obst und Gemüse gibt. Sowohl für die Allerkleinsten, als auch für Mama und Papa ist hier was dabei. Das schöne ist, die Produkte sind alle aus Bioware hergestellt und enthalten keinerlei Zusatz-, Aroma- oder Konservierungsstoffe.
Wir haben ein prall gefülltes Paket zum Probieren erhalten.

8 Beutel Bio-Fruchtpüree
8 Flaschen Smoothies
2 Beutel Bio-Früchtchen
1 kleines Täschchen aus recycelten Fruchtpüree Beuteln

Die Bio-Fruchtpürre aus 100 % Püree bekamen wir in den Sorten:

 -Hafer, Banane, Apfel, Heidelbeere, Himbeere und rote Traube
-Karotte, Mango, Banane und Birne
- Hafer, Banane, Birne, rote Traube und Erdbeere
-Mango, Pfirsich und Banane
-Spinat, Birne und Apfel
-schwarze Johannisbeere, Apfel, Banane und Pflaume
- Erdbeere und Apfel
- Apfel, Banane, Birne und Kiwi

Die Pürees sind geeignet für Kinder ab 6 Monaten bis .... Und wenn man auf die Zutatenliste schaut, dann sieht man tatsächlich nur das enthaltene Obst. Hier mal am Beispiel der Sorte Hafer, Banane, Apfel, Heidelbeere, Himbeere und rote Traube:

pürierter Apfel (40%)
pürierte Banane (15%)
gepresste Traube (15%)
gepresster Apfel (13%)
pürierte Himbeere (10%)
Hafer (4 %)
pürierte Heidelbeere (3 %)
Zitronensaftkonzentrat

Da die Früchte von Natur aus Zucker enthalten wurde kein zusätzlicher mehr beigefügt, was ich auch ganz gut finde, da die Quetschies doch schon recht viel Zucker enthalten. Meiner Maus haben die Sorten auf jeden Fall alle sehr gut geschmeckt, auch die mit Gemüse, bei denen war ich ja anfangs etwas skeptisch. Aber alle paar Tage mal einen als Nachtisch finde ich schon in Ordnung. Auch praktisch für unterwegs oder den Garten, da frisches Obst hier ja doch sehr schnell die Bienen anlockt.

Die Bio-Früchtchen gibt es in den beiden Sorten

schwarze Johannisbeere und Apfel

sowie

Erdbeere  und Apfel

sie sind ebenfalls aus 100 % Frucht und enthalten weder Zucker oder Farb- und Konservierungsstoffe. Auch hier wurde wieder Bioware verwendet. Die Früchtchen sind geeignet für Kinder ab 18 Monaten  und ganz praktisch in einem wiederverschließbaren Beutel. Die Früchtchen schmeckten uns allen sehr gut, mal eine Alternative zum üblichen Süßkram und unsere Maus isst gerne mal ein paar zwischendurch.

Dann erhielten wir noch 8 Flaschen Smoothies, 

die ich unterscheide zwischen den gewöhnlichen und den Bio Sorten:

Normale Sorten:

Erdbeere und Banane
Mango und Maracuja
Himbeere und Heidelbeere
Ananas und Calamansi

Bio Sorten:

Mango und Maracuja
Brombeere und Kirsche
Erdbeere und rote Johannisbeere
Ananas, Banane und Orange

Auch hier stehen auf der Zutatenliste wieder nur 100 % Obst, kein zusätzlicher Zucker oder Konservierungstoffe. Leider konnte ich von den Smoothies nicht probieren, da mein Speiseplan momentan sehr eingeschränkt ist und ich mir unsicher war, ob ich darf oder nicht. So haben Mann und Tochter das Testen übernommen und es hat geschmeckt. Sogar mein Mann sagte, nachdem er einige Smoothies probiert hatte, das sie sehr gut schmecken und er ist normalerweise kein Safttrinker. Also müssen sie gut sein ;-)

Im Paket war außerdem noch eine kleine Tasche, die aus recycelten Fruchtpüree Beuteln genäht wurde. Diese trägt meine Maus nun den ganzen Tag durch die Gegend und befüllt sie mit Legofiguren, ihren Badeente, Büchern, etc und erzählt immer ganz stolz "Tasche" <3

Wollt ihr auch so eine schicke Tasche ?

Dann ist das ganz einfach, denn bei FruchtBar gibt es eine tolle Aktion. Wenn man 30 leere Beutel der Fruchtquetschies hat, so kann man diese, bitte ausgewaschen  und am besten den Deckel wieder drauf, zurückschicken und erhält dann entweder eine Tasche oder ein Mäppchen aus den recycelten Beuteln nach Hause geschickt. Genäht werden die Produkte in drei Behindertenwerkstätten in Deutschland. Wie ich finde eine tolle Aktion.

Wenn ihr nun auch Lust auf die leckeren Produkte bekommen habt, es gibt die FruchtBar Produkte mittlerweile in vielen Läden zu kaufen, wie z.B. bei dm oder auch ganz einfach im OnlineShop. 
Hier gibt es das gesamte FruchtBar Sortiment, sowie weitere Produkte aus der recycelten Linie zu kaufen. Außerdem werden hier auch tolle Probierpakete angeboten, so das man sich nicht gleich für eine Großpackung entscheiden muss. Ich werde auf jeden Fall allerspätestens an Weihnachten, denn bis dahin darf ich dann hoffentlich wieder alles Essen, eine Bestellung dort aufgeben, da ich vor allem die Smoothies selbst auch einmal probieren möchte.

Ich bedanke mich ganz herzlich beim Team von FruchtBar für die Zusendung dieses tollen Testpaketes! 







Samstag, 1. Juni 2013

neues Gewinnspiel auf Facebook

Gewinnspiel 

Ich velose wieder ein tolles Überraschungspaket.

 

Über den Inhalt wird nichts verraten,

 

außer das einer der Preise vom Schneekugelhaus gesponsert wurde.

 




Teilnahmebedingen:

1.Seid/werdet Fan meiner Facebook Seite

2. den Beitrag teilen

3. schickt mir eine Email an lawoman-testet@web.de mit eurem Namen, auf dem ihr mir via Facebook folgt, eurer Adresse und euren Vorlieben/Abneigungen (Beauty, Farben, Nahrung...) evtl ob ihr Kinder, Haustiere habt (wenn ja welche), schwanger seit etc....

4. Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.062013, 23.59  Uhr
5. Ich werde dann den Gewinner/in auslosen und den Gewinn in den Tagen danach direkt an den Gewinner/in versenden.