Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 25. April 2013

Rocco Chings Entenbrust von zooplus


Kürzlich bekam ich eine Anfrage von zooplus.de, ob ich denn Lust hätte für Tiffany etwas zu testen. Dabei handelt es sich um die Rocco Chings in der Variation Entenbrust. Da meine Süße gerne etwas zu knabbern hat, nahm ich dieses Angebot sehr gerne an. Ich bekam hierfür einen Gutscheincode, um mir das Produkt aus dem Shop zu bestellen.

Rocco Chings Entenbrust, das ist ein leckerer, vorportionierter und besonders fettarmer Snack mit einer hohen Akzeptanz. Im Beutel enthalten sind 170 g für 3,60 Euro. Für den Hund ist es ein Leckerbissen aus knusprigem, reinem Fleisch ganz ohne Farb-, Konservierungs- oder Aromastoffen. Zutaten sind 100 % Entenbrust .
 

Und wie man sehen kann, meiner Süßen schmeckt es auch. Der Streifen wurde ratzfatz verputzt, was bei meiner mäkeligen Hundedame nicht so selbstverständlich ist. Also bei uns haben die Chings schon bestanden. Praktisch ist auch der wiederverschließbare Beutel, so das die Streifen auch lange frisch bleiben.

Auch die Lieferung erfolgte sehr schnell. Ich habe am Montag gegen Mittag bestellt, schon am Abend bekam ich eine Versandbestätigung und bereits am nächsten Tag klingelte der Postbote und brachte uns das Päckchen. Auch die Zahlung via Rechnung ist kein Problem. Man kann aber auch per Paypal oder Lastschrift bezahlten. Die Versandkosten betragen lediglich 2,90 Euro entfallen aber bereits bei einem Bestellwert von 20 Euro, was ich auch gleich genutzt habe und für Tiffany einen Beutel Trockenfutter mitbestellt habe.

Vielen Dank an das Team von zooplus.de, das man mich als Tester ausgewählt hat und die Bereitstellung des
Testproduktes.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen