Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 6. März 2013

Vanish Oxi Action - Erdbeerlounge

Bei der Erdbeerlounge wurde ich als Empfehlerin
für das 

Vanish Oxi Action 

Pulver ausgewählt.

Bekommen habe ich hierzu eine große Dose mit 550g Vanish Oxi Action,
in der bekannten pinken Dose.
Ein Testobejekt war auch schnell gefunden. Meine Kleine hatte ja letztens ne fiese Magen Darm Grippe und da kam ich mit dem Waschen kaum noch hinterher. Nicht alles wurde sauber, so auch dieses Tuch, welches deutlich verschmutzt ist.
Die Anwendung ist sehr einfach.
Man nimmt einfach 4 Liter Wasser, das max 40 Grad warm sein sollte.
Darein gibt man dann einen des mitgelieferten Dosierlöffels.
Nun muss man das gewünschte Kleidungsstück drin einweichen.
Buntes soll man max 1 Stunde drin lassen, weiße Wäsche max 6 Stunden.
Ich sah nach einer Stunde mal nach dem Tuch, da sah man schon, das die Flecken deutlich blasser waren.
Nach insgesamt 2 Stunden nahm ich das Tuch heraus und schrubbelte es noch mal.
Dann spülte ich es mit warmen Wasser aus und gab es wie gewohnt mit in die Wäsche.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Dank Vanish Oxi Action ist das Tuch
wieder sauber und bereits wieder vollgekleckert zu werden ;-)

Ich kann das Pulver also weiterempfehlen, obwohl ich anfangs echt skeptisch war.
Aber Vanish hat mich überzeugt.
Einzige Minuspunkte für mich sind zum Einen als Mama, das der Deckel ein ganz normaler Schraubverschluß ist. Gerade bei so einem Produkt sollte ein Sicherheitsverschluß verwendet werden. Das andere was mir nicht gefallen hat, das der Dosierlöffel lose im Behälter liegt. Ich dachte erst es ist keiner dabei, erst als ich mit meinen Fingerm in dem Pulver rumwühlte fand ich ihn. Evtl eine Anbringung im Deckel oder an der Oberkante des Behälters wären besser.

Vielen Dank an das Team der Erdbeerlounge, die mich als Testerin gewählt haben

Kommentare:

  1. Ich liiiibe Vanish :D

    Liebste Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich find´s mittlerweile auch toll
      hatte mal vr Jahren ein anderes Oxi Mittel probiert, was
      gar nicht geholfen hat, deshalb war ich anfangs skeptisch,
      aber jetzt bin ich auch überzeugt

      liebe Grüße

      Löschen
  2. Schön, dass es bei dir so gut geht. Bei Jacks Möhren-Flecken hat auch diese Variante von Vanish nicht geholfen. Ich sprühe ja sonst... Lg, Sarah von www.sarahhatsgetestet.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Möhrenflecken am besten nach dem Waschen unter Sonnenlicht trockenen lassen, das bleicht die Flecken aus, obs funktioniert kann ich dir allerdings nicht sagen, ich habe die Möhren immer so rausbekommen.
      Durftest du auch testen?

      lg

      Löschen