Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 7. März 2013

Köllnflocken & Krokant, Schoko, Frucht

Vor ein paar Wochen habe ich auf der Facebookseite von



bei den Glücksmomenten mitgemacht und habe doch tatsächlich eines von 20 Paketen,
der neuen Kölln Flocken gewonnen.

1x Kölln Flocken & Schoko
1 x Kölln Flocken & Krokant
1 x Kölln Flocken & Frucht

im einem Beutel sind je 325 Gramm

Ich habe mich sehr darüber gefreut, da ich ein absoluter Frühstücksflocken-Junkie
bin und auch leicht ungemütlich werden kann,
wenn gar nichts zu Hause ist. 

Die einzelnen Sorten setzen sich wie folgt zusammen

Krokant:
Hafer-Vollkornflocken (85%), Haselnusskrokant( Zucker, gehackte Haselnüsse), Ahornsirup (3%)

Schoko:
Vollkorn-Haferflocken (79%), Vollmilchschokolade, Karamellsirup ( 3%)

Frucht:
Vollkorn-Haferflocken (85%), getrocknete Apfelstücke, getrocknete Weinbeeren ( Weinbeeren, Reismehl, pflanzl. Öl), getrocknete Bananenflocken. Ohne Zuckerzusatz, entält von Natur aus Zucker.

Getestet haben wir natürlich auch schon. Die Kölln Flocken schmecken kalt und warm sehr lecker. Die Flocken sind zart und weich, wie man sie von Kölln kennt. Leider muss ich sagen, das mir die Zugaben (Krokant, Schoko, Frucht) etwas zu wenig sind. Man nimmt den Geschmack nicht so genau war. Wenn man es nicht wüßte, dann würde man denken, man isst gewöhnliche Haferflocken. Am besten fand ich vom Geschmack die Sorten Schoko & Frucht. Bei der Sorte Krokant ist es so, das man ab und zu mal auf ein Stückchen Krokant beißt, das wars dann aber auch. Trotzdem kann ich die Sorten weiterempfehlen, denn meist isst man Haferflocken sowie etwas aufgepimpt. Ich gebe je nach Laune mal etwas Kakaopulvr hinzu, oder vermische die Flocken mit Fruchtjoghurt. Gerne schnibbel ich auch frisches Obst mit rein, das ist ein super Start in den Morgen.

vielen Dank an Kölln für meinen Gewinn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen