Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 11. Februar 2013

SHAVE-LAB mein Klingennachschub ist da


Ich hatte euch vor einiger Zeit schon mal von den Rasierern von 
berichtet.

Da ich diesen so toll fand, bekam auch mein Mann seinen eigenen zu Weihnachten, ehe er wieder
in die Versuchung kam, wieder meinen zu benutzen.

Kürzlich bestellte ich mir meinen Klingennachschub.

Ich entschied mich vorerst nicht für ein Abo, da ich absolut keine ahnung habe, wie weit
ich mit den Klingen komme und welchen Lieferintervall ich wählen sollte. Also nahm ich meine bisherigen Klingen im 24 er Pack für 32,95 Euro, was gerade mal einem Preis von 1,37 Euro pro KLinge entspricht. Wo bekommt man heutzutage noch Klingen zu diesem Preis ?


Die Lieferung erfolgte auch wieder sehr schnell. Bereits zwei Tage nach der Bestellung kam das Paket an. Die Klingen befanden sich wieder in einem sehr schönen, edel wirkenden, weißen Karton, welcher auch noch mal in feinem Papier eingeschlagen war. Dem Paket waren auch noch ein paar sexy Poskarten beigelegt. Man könnte also direkt den Karton nehmen, eine der Karten beschriften und schon hat man eine tolle Geschenkidee für das Starter Set oder wenn man weiß, das jemand den Rasierer hat auch für die Klingen.

Die Klingen befinden sich dazu in 6 kleinen Behältern. Ich nehme mir immer einen raus und lege mir diesen auf den Badewannenrand. So hat man nicht alle Klingen im Bad rumfliegen. Man kann die Klingen in dem Behälter dann auch direkt auf den Griff klicken ohne die Klingen selbst in die Hand zu nehmen. Das minimiert auch das Verletzungsrisiko. Schön wäre es, wenn es evtl eine Aufhängevorrichtung für die Klingen geben würde, damit man sie an der Wand befestigen könnte. 

Ich werde nun alle Klingen aufbrauchen, dann weiß ich wie lange sie mir reichen
und demnach bestelle ich mir dann in Zukunft mein Klingenabo bei 
SHAVE-LAB. Wer diese Rasierer noch nicht kennt, sollte sie unbedingt einmal ausprobieren.
Startersets mit Griff und vier Klingen gibt es bereits ab 6,95 Euro.

Kommentare:

  1. Wow, das teste ich demnächst auch mal, so für Zwischendurch, wenn mal keine Zeit oder Lust zum Sugarn oder Wachsen ist ;)
    Bei dem Preis, was soll man da falsch machen ???

    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja die sind wirklich klasse, für mich kommt kein anderer mehr in Frage. Der Preis ist wirlich super und die Qualität leidet auf keinen Fall darunter, ich bin sehr zufrieden mit dem Rasierer. Wenn du mal bestellen magst, dann kannst du gerne auf den SHAVE-LAB Button oben rechts klicken und du bekommst Prozente auf deinen Einkauf.

      liebe Grüße

      Löschen