Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 26. November 2012

Choco Nuit Test bei schleifchen-box



Die schleifchen-box suchte Produkttester für Choco Nuit und ich hatte tatsächlich Glück

Ich bekam zum Testen:

1 x Originalpackung Choco Nuit
( Inhalt 10 Beutel a 14 g)

1 Tasse von Choco Nuit


Choco Nuit - das Schokogetränk für gesunden Schlaf

Dieses Schokogetränk soll einem besser helfen gut zu schlafen. Währenddessen versorgt es den Körper mit wichtigen Nährstoffen für unser Nervensystem, hilft zu entspannen und stimmt einen auf einen erholsamen Schlaf ein. Es sind verschiedene Kräuter wie Lavendel, Hopfen und Melisse enthalten, die schon seit Jahrhunderten zur Einstimmung in den Schlaf verwendet werden. Zur Unterstützung des Nervensystems und der Entspannung ist Magnesium sowie die Vitamine B1, B3, B5 und B6 enthalten. Außerdem Gwürze für einen wohlzuenden Genuss.

Die Zubereitung ist ganz einfach. Etwa 30 Minuten vor dem Schlafengehen den Inhalt eines Beutels in eine Tasse geben und dann 100ml warme oder kalte Milch dazugeben, umrühren, fertig.

Ich habe mich für die Variante mit der warmen Milch entschieden, da ich das zu der Jahreszeit einfach lieber mag und ich außerdem das Gefühl habe, das die Aromaten sich dabei auch besser entfalten.

Das Schokogetränk schmeckt mir sehr gut, meinem Mann dafür überhaupt nicht ;-)
Es schmeckt schokoladig aber man schmeckt auch deutlich die Gewürze raus. Ein bißchen nach Winter und Weihnachten. Also so eine Tasse vor dem warmen Kamin bei dem momentanen Wetter ist genau das richtige um den Abend ausklingen zu lassen. Eine Tasse von 100 ml ist auch genau die richtige Menge. Die Tasse ist rasch leer und belastet nicht noch unnötig den Körper. Das ich nun besser schlafe, konnte ich allerdings nicht feststellen. Ich bin Abends sowieso meist hundemüde. Eventuell muss man das Getränk aber auch mal über einen längeren Zeitraum jeden Abend zu sich nehmen, um eine Veränderung wahrzunehmen oder es zählt der Glaube daran. Ich finde es aber trotz allem lecker und eine gute Abwechslung zum normalen Kakao, den es bei uns auch öfter mal am Abend gibt.

Kommentare: