Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Shave Lab



Ich stelle euch heute den Shop von SHAVE-LABvor. Dies ist ein relativ neuer Onlineshop, bei dem es Rasierer für Damen und Herren gibt und das zum kleinen Preis. Ich denke alle kennen es. Man kauft sich einen sowieso schon teuren Rasierer und hat dann mit viel Glück eine oder 2 Klingen dabei. Dagegen spricht ja auch nichts. Aber spätestens wenn die Klingen aufgebraucht sind, wird richtig teuer. Denn das Nachkaufen der Klingen ist meist nicht sehr günstig. Auch ich habe mir schon einige Startetsets mit Rasierern gekauft und diese aber nachdem die Klingen verbraucht waren, nicht mehr genutzt, da mir das Nachkaufen auch zu teuer war.Und so landeten die Rasierer dann früher oder später im Müll.  Ich benutzte nun schon einige Zeit Einwegrasierer. Aber auch das ist irgendwie nervig und außerdem ist es auch nicht sehr umweltschonend, da es doch sehr viel Müll macht. Ab und zu nehme ich auch Enthaarungscreme, aber ich habe immer das Gefühl, das diese nicht so effektiv ist wie das Rasieren und so  gehe ich hinterher sowieso nochmal mit der Klinge drüber. Beim Stöbern bin ich dann auf die Seite von SHAVE-LAB gestoßen und war sehr begeistert über die Produkte.

Mein Rasierer kam total schön verpackt an. Der Karton war zusätzlich noch einmal ein dünnes Papier eingeschlagen. Und ich finde sowas wirkt immer sehr edel und hochwertig und macht das Ganze ein bißchen zu was Besonderem. Und die Spannung beim Auspacken ist umso größer ;-)


Im Karton befanden sich dann der Griff des Rasierers inkl. 4 Klingen. Und das alles zum unschlagbaren Preis von 6,95 Euro. 2 Postkarten mit aufregendem Motiv waren auch noch dabei. Das Ganze kann man sowie es verpackt ist, auch direkt verschenken, da es ansprechend aussieht.



Hier noch ein Bild des Kartons im geshlossenen Zustand.



Viele mögen jetzt denken für den Preis ein Rasierer und 4 Klingen, das kann ja nichts gescheites sein. Doch ich konnte mich vom Gegenteil überzeugen. Der Griff ist solide und schwer, er liegt sehr gut in der Hand und ist auch mit Gummi ummantelt, das er einem unter der Dusche nicht wegrutscht.





Die Klinge mit 6 Messern schneidet gründlich und präzise. Obwohl ich es nicht mag, habe ich für den Test des Rasierers sogar auf mich genommen, meine Körperbehaarung etwas länger werden zu lassen, da ich die Rasierer nicht nur zum Nachrasieren testen wollte. Aber auch dies war für die Rasierer von SHAVE-LAB kein Problem. Achseln, Beine und sogar der Intimbereicht waren mühelos und ohne Verletzungen innerhalb weniger Minuten wieder schön glatt. Das hätte ich ehrlich gesagt auch nicht erwartet, daher bin ich umso mehr begeistert von den Rasierern.



Was ich zudem noch sehr toll finde ist das Klingenabo. Man wählt sein gewünschte Klinge aus und gibt an wie oft man diese wechselt. Dann bekommt man im  gewünschten Zeitraum eine Box mit 18 oder 24 Klingen. In einer Zeitspanne von 7 bis 48 Wochen bekommt man dann immer wieder pünktlich seinen Klingennachschub. Und das schon ab 28,95 Euro.

Ich verbrauche noch meine Klingen, die bei meinem Starterset dabei waren und dann hole ich mir auf jeden Fall das Klingenabo. So muss ich nicht daran denken, sondern bekomme es bequem, einfach und vor allem rechtzeitig nach Hause geschickt. Auch bin ich am Überlegen, ob es nicht für meinen Mann auch was wäre, da dieser mir ab und an mal die Rasierer "klaut", da er auch noch das teuere Klingennachkaufproblem hat ;-)-


Der Versand innerhalb Deutschland koset gerade mal 2,95 Euro. Geliefert wird per DHL oder FedEx. Wer vor 12 Uhr bestellt (Mo-Fr) hat sogar die Möglichkeit gegen Aufpreis seine Rasierer im 24-Stunden-Service zu bestellen.

Die Bezahlung ist per Kreditkarte, Paypal oder Giropay möglich.

SHAVE-LAB  ist ein wirklich toller Shop und ich freue mich jetzt schon auf meine nächste Bestellung und mein Klingenabo. Ich vergebe hier 5 von 5 Punkten.

vielen Dank für den Test.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen