Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Freitag, 20. Juli 2012

Isybe Trinkflasche



Ich bekam von Isybe eine Flasche zumTesten zugeschickt. 


Sie hat ein Fassungsvermögen von 0,7 Litern und kostet 9,99 Euro. Zusätzlich kann man im Shop auch aus den Größen 0,5 Liter und 1 Liter wählen. 
Es gibt sie dazu in vielen verschiedenen Designs und Farben. 

Zudem hat man auch die Möglichkeit sich seine Flasche individuell zu gestalten.

Die Flasche ist sehr leicht aber trotzdem stabil. 

Ich habe die Flasche nun einige Tage getestet. Ich bin nämlich eine, die gerne mal das Trinken vergisst. Gerade bei diesem Temperaturen ist es aber jedoch wichtig mehr als gewöhnlich zu trinken. So füllte ich mir nun mein Wasser immer in die Flasche und füllte sie sofort wieder auf, sobald diese leer getrunken war.
So kam ich gestern, bei 35 Grad, doch anstatt des üblichen Liters, den ich normalerweise schaffe, tatsächlich auf 3 Liter Flüssigkeit. 

Ich stellte mir die Flasche immer griffbereit hin und auch als wir mit dem Kinderwagen unterwegs waren, packte ich sie in den Korb mit rein.

Die Flasche hält problemlos dicht auch wenn man sie auf den Kopf stellt. Ebenso hat meine Tochter sie einige Male im befüllten Zustand auf den Boden fallen lassen. Dies überstand die Flasche auch ohne Schade und Sauerei. 

Ein wenig doof finde ich nur, das man die Flasche nicht komplett leer bekommt.Ein kleiner letzter Schluck,bleibt immer drin, da sich dieser beim Anheben im Rand sammelt. Ich habe dann immer den Deckel angeschraubt und den Schluck so daraus getrunken.

Was mir allerdings auffiel, das die Flasche trotz mehrmaligem Auswaschen vor Gebrauch, Geschmack abgab. Mein Wasser schmeckte also immer ein wenig nach dem Plastik der Flasche. Doch ich hoffe einfach, das dies sich mit der Zeit geben wird und es mit der Zeit besser wird. Oder ich habe einfach ein komisches Exemplar erhalten. 

Ansonsten gibt es nichts negatives zuberichten.

Die Trinkflasche von Isybe eignet sich für Jedermann. Egal ob für Kindergarten, Schule, Arbeit oder Freizeit und Sport. Sie hält dicht und je nach Bedarf kann aus 3 Größen wählen und vielen Farben wählen.

Danke das ich dieses Produkte testen durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen