Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 5. Juli 2012

Bi-Oil


auf Anfrage hin, bekam ich die freundliche Antwort, das ich das Bi-Oil  testen darf. Am nächsten Tag war die Flasche bereits da.
Der Inhalt der Flasche beträgt 60 ml.
Die Flüssigkeit darin ist leicht ölig und rosefarben. Sie läßt sich sehr gut zwischen den Fingern verreiben, und wirkt dabei weich und geschmeidig. Der Duft des Öls ist leider überhaupt nicht mein Fall. Erinnert mich etwas an Parfum das ältere Damen öfters auftragen, aber man gewöhnt sich daran. 
Da ich durch die Schwangerschaft doch den ein oder anderen Streifen am Bauch habe, fing ich also gleich mal das Testen an. Ich trug das Bi-Oil 2 x täglich, einmal morgens, einmal vor dem Zubettgehen auf. Ich wählte dafür immer den gleichen Bereich meines Bauches um direkt vergleichen zu können. 
Das Öl läßt sich wunderbar verteilen. Ich gebe dazu immer nur eine kleine Menge auf die Hand und verreibe es dann auf dem Bauch. Es zieht schnell ein, aber Händewaschen sollte man nach dem Auftragen schon. 

Ich habe das Produkt nun 10 Tage lang getestet. Bisher konnte ich noch keine deutlichen Verbesserungen feststellen. Ich bin zwar der Meinung das die betroffene Hautpartie weicher und feiner geworden ist, bei den Streifen läßt sich aber noch kein Unterschied erkennen. Aber da in der Packungsbeilage steht, das es bis zu 3 Monaten dauern kann, bis man ein Ergebnis sieht, bin ich dennoch zuversichtlich. Die Flasche ist dazu noch sehr ergiebig. Ich habe etwa 1/4 - 1/3 des Inhalts verbraucht. So kann ich noch weitertesten und hoffen, das mein Bauch wieder etwas ansehnlicher wird. 
Ich werde mir auf jeden Fall eine weitere Flasche holen und nach 3 Monaten mein Fazit daraus ziehen und gegebenfalls auch nochmal darüber berichten. 

Vielen Dank, das ich dieses Produkt testen durfte


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen