Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 28. September 2016

MyPopcorn - das Gourmet Popcorn

Mögt ihr eigentlich Popcorn?

Ich bin ehrlich die letzten 5 Jahre habe ich kein Popcorn gegessen, schon beim Namen wurde mir anderes. Das lag da dran, das ich während meiner Schwangerschaft sowieso 6 Monate mit Übelkeit zu kämpfen hatte und die gesamten 9 Monate total empfindlich auf Süßes Essen reagiertte. So waren wir damals kurz bevor die Maus kam im Kino ( F&F5) und neben mir wurde ein Rieseneimer Popcorn verspeist und seitdem war es mir vergangen. Kürzlich waren wir allerdings auf dem Volksfest und die Kinder wollten unbedingt Popcorn. Und wie das so ist, es schmeckt am besten frisch und muss schnell gegessen werden. So griff ich auch mal in die Tüte und es hat mir wieder total gschmeckt und ich fahre momentan total darauf ab. Da ich vor einiger Zeit schon mal einen Bericht über aussergewöhnliches Popcorn gesehen hatte, stöberte ich danach im Internet und stieß dann auf dem Shop von MyPopcorn, dem Gourmet Popcorn. Auf meine Anfrage hin, bekam ich dann ein Testpaket mit allen Sorten vergünstigt angeboten und bestellte mir dieses.


Derzeit gibt es 8 Sorten des Gourmet Popcorn, für das der Premium Mais Mushroom mit extra großen Popvermögen verwendet wird. Dieser ist zudem nicht Gen-Verändert. Da es sich beim Mais um ein Naturprodukt handelt kann nie garantiert werden das alle Körner zu 100 % aufpoppen, sondern nur zu etwa 95 %. Da aber die losen Maiskörner in der Packung vermieden werden sollen, wird das fertige Popcorn zweimal gesiebt, so das man zu 99% nur leckeren aufgepoppten Mais in der Packung hat. Zudem wird auf künstliche Farb- und Aromastoffe verzichtet. An Sorten gibt es 3 würzige, sowie 5 süße Varianten und zur Weihnachtszeit noch zwei Sondersorten, die auch sehr lecker klingen. Und nun zeige ich euch, was in meinem Paket alles enthalten war.


Würzig

CurryMadras
orientalische Würze mit karamellisiertem Popcorn

Tomate Basilikum
Popcorn mit gesalzenem Karamellüberzug und einer italienischen Würznote

African-Spice
Feines Karamell, eine leicht feurige Note sowie exotische Gewürze


Süß

Choco Star
mit feiner Vollmilchschokolade

White Dizzle
mit weißer Schokolade

Double Fun
eine Kombination aus Weißer- und Vollmilchschokolade

The Dark Side
mit Zartbitterschokolade

Strawberry Dream
mit Vollmilch- und Erdbeerschokolade

zudem gibt es noch zwei Wintersorten mit Lebkuchen oder Spekulatius Geschmack. Ich hoffe das diese bald verfügbar sind, denn ich muss diese unbedingt auch probieren.


Das Popcorn kam gut verpackt bei mir an und hat ein MHD von etwa zwei Monaten gehabt. Aber mal ehrlich, so lange hält es doch nie. Die aufgepoppten Maiskörner sind sehr groß und fluffig locker. Zudem war in allen 8 Packungen insgesamt glaube ich nur 2 nicht aufgepoppte Maiskörner enthalten, so das man alles restlos naschen konnte. Wir haben uns also nach und nach durch die Sorten probiert, welche uns alle ausnahmslos sehr gut geschmeckt haben. Favorit waren bei uns die würzigen Sorten Curry-Madras und African-Spice. Die Kombi von dem süßen Karamell, der Schärfe und den verschiedenen Gewürzen einfach ein Traum. Bei den schokoladigen Varianten war unser Favorit Zartbitter, sowie Vollmilch aber auch die Erdbeersorte war sehr lecker.

Natürlich haben wir uns auch Gedanken gemacht, welche Sorten es noch geben könnte und uns sind folgende eingefallen:
Banane-Vollmilch, Heidelbeer-weiße Schokolade, Zartbitter-Pfefferminz, Zartbitter-Orange, Schokolade-Chili,Zitrone-weiße Schokolade,  Bacon, Barbecue, griechische Art, Mexican Style.


Nach der Bestellung wird euer Popcorn ganz frisch zubereitet und ist dann innerhalb weniger Tage bei euch. Bezahlen könnt ihr im Shop via Paypal, Vorkasse oder mit einem Geschenkgutschein. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und beträgt 4,30 Euro an Versandkosten. Diese entfallen ab einem Bestellwert von 19,90 Euro.

Wir sind vom Gourmet Popcorn total begeistert und sobald die Wintersorten verfügbar sind, werde ich uns nochmal einen Vorrat mit allen Packungen bestellen, da dies wirklich sehr lecker ist. Zudem würden wir uns freuen, wenn wir im Shop auch bald weitere Sorten finden würden. Vielleicht sogar welche, von den uns vorgeschlagenen.

Vielen Dank an MyPopcorn für den netten Kontakt und den angebotenen Rabatt.

Dienstag, 27. September 2016

Labello Care & Color Marsala

Kürzlich bekam ich von Labello ein kostenloses Überraschungspäckchen zugesendet. In diesem war der neue Labello Care & Color Lippenpflegestift in der neuen Trendfarbe Marsala enthalten, welchen ich euch nun vorstelle.



Labello

Care & Color Marsala

Inhalt : 5,5 ml

UVP: 2,49 Euro

erhältlich ab August 2016 in ausgewählten Drogerien

Die neue Trendfarbe Marsala ist elegant, warm und verführerisch. Dieser Farbton schimmert zwischen Bordeaux und Braun, wirkt kräftig aber auch stilvoll. Er verleiht Lippen ein natürlich schönes und gepflegtes Aussehen. 

vielen Dank an Labello für die Zusendung des kostenloses Testproduktes.

Donnerstag, 22. September 2016

degustabox September

Seit einiger Zeit habe ich ja mein Abo der degustabox wieder aktiviert und so traf heute nun die neuste Ausgabe für den Monat September ein, die ich bereits wieder mit Spannung erwartet habe.

Bei der Degustabox handelt es sich um eine monatliche Box, die verschiedene meist etwas unbekanntere Lebensmittel enthält. Sie hat einen Preis von 14,99 Euro/Monat, wenn man aber gleich ein 6-Monats-Abo abschließt wird sie etwas günstiger. Geliefert wird die Box versandkostenfrei mit DHL.


Wenn man die Box öffnet, ist diese im Inneren liebevoll verpackt und die Spannung steigt noch mehr, was sich darin tolles verbirgt. Auf dem Aufkleber steht dazu noch die Gebrauchsanweisung für die Degustabox.

1. Aufmachen
2. Freuen
3. Genießen & Teilen

So und dann zeig ich euch mal, was alles in meiner Augustausgabe  meines neuen Abos enthalten war.





  • Teutoburger Mühle Raps-Kernöl ( 4,99 Euro). Öl benutze ich überhaupt nicht, so das ich dies direkt weitergeben werde.
  • Bahlsen XL-Brownie ( 2,49 Euro). Diesen wirklich leckeren Brownie durften wir bereits testen und hatten ihn deweiteren auch schon mal in einer anderen Box. Er schmeckt uns zwar gut,ist jedoch für uns kein neues Produkt, da es diesen bereits seit Frühjahr letzten Jahres gibt.
  • belVita Frühstück Soft rote Beeren ( 2,89 Euro). Kekse zum Frühstück gab es bei uns noch nie und wird es auch nicht geben, aber zum Kaffee werden wir sie uns schmecken lassen.
  • American Smokey BBQ Sauce ( 2,59 Euro). Diese Soße schmeckt uns sehr gut. Allerdings kennen wir diese auch schon seit einem Jahr, da sie da ebenfalls schon einmal in einer anderen  Box vertreten war.
  • Milford Pretty Paris ( 2,29 Euro)Tee mit einer Kirsch-Macaron-Note, ich bin schon sehr gespannt auf den Geschmack. Und da ich jeden Morgen eine Tasse Tee trinke, freue ich mich auch über diese mir noch unbekannte Sorte.
  • Grüner Smoothie ( 2,59 Euro) mit Grünkohl, Spinat und Mango. Ich weiß schon jetzt das er uns nicht schmecken wird.
  • Amora Senf extra scharf ( 1,49 Euro).Auch diesen kennen wir bereits aus einer Box. Aber gut, Senf kann man ja immer mal gebrauchen.
  • Biovegan Curry und Bolognese Sauce ( je 0,99 Euro). Bio und vegan zugleich, ich lass mich einfach mal überraschen.
  • Chio Mikrowellen Popcorn salzig ( 0,99 Euro). Popcorn mag ich sehr gerne. Schade das ich dieses weitergeben muss, da wir keine Mikrowelle haben.
  • Haribo Fruitmania Berry & Lemon (je 0,95 Euro). Ich freue mich total das die beiden neuen vergetarischen Sorten von Haribo in der Box sind und bin schon sehr gespannt auf den Geschmack dieser.
Die Produkte der Septembox haben somit einen Gesamtwert von etwa 24,20 Euro, was fast 10 Euro über dem Kaufpreis liegt. Hier kann man also nicht meckern. Inhaltlich finde ich die Box ganz ok, sie haut mich aber nun nicht vom Hocker. Highlight Produkt sind für mich die beiden Haribo-Sorten. Auf das Öl, die Brownies, die Grilllsauce, das Popcorn , den Smoothie und den Senf  hätte ich jedoch verzichten können, da wir diese Produkte entweder schon seit langem kennen oder wir mit diesen einfach nichts anfangen können. Nun hoffe ich, das mich die Oktoberausgabbe wieder mehr überzeugen kann.