Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Sonntag, 13. August 2017

Nivea Care Sensitiv

Auch von Nivea erreichte mich vor einiger Zeit wieder ein kostenloses Überraschungspäckchen, in welchem die Care Sensitive Creme enthalten war.


Nivea

Care Sensitive

beruhigt

pflegt intensiv

zieht schnell ein

Die Creme für sensible Haut mit dem Wow-Effekt. Sie wurde speziell auf die Bedürfnisse sensibler und trockener Haut abgestimmt. Dank der patentierten Technologie mit Hydro-Wachsen beruhigt Nivea Care Sensitive die Haut und pflegt sie ganz ohne fettiges Hautgefühl. Ihre leichte Formel mit Aloe Vera unterstützt die natürliche Widerstandskraft der Haut und beruhigt Hautirritationen. Sie ist angenehm auf der Haut zu verteilen, zieht dabei schnell ein und sorgt für ein einzigartiges, zartes und gepflegtes Hautgefühl. Für eine sichtbar geschmeidige Haut, die man auch noch lange spüren kann.

Inhalt : 200 ml

UVP 3,99 Euro

Vielen Dank an Nivea für die Zusendung des kostenlosen Testproduktes.

Freitag, 28. Juli 2017

brandnooz Box Juli

Der Juli   neigt sich dem Ende zu und dies bedeutet es ist wieder Boxenzeit. Heute  traf die neue brandnoz Box für den bei mir ein, die ich schon wieder mit großer Spannung erwartet habe. Denn diesmal  habe ich nicht die gewöhnliche Classic Box, sondern die Goodnooz Box bekommen. Diese enthält ein zusätzliches Extraprodukt und ich habe dieses Goodie letzten Monat mit dem Gewinncode der Jubelmonate bei brandnooz gewonnen.


Das Motto der Julibox lautet"Juhu, Jubelmonat Juli!".  Und hier kommt der Inhalt.


  • Pfanner iceRea gefüllte Bonbons Pfirsich von Kaiser (1,59 Euro). Den beliebten Eistee gibt es nun auch als Bonbon. Ich hatte die Bonbons aber bereits gestern schon in einer Box, probiert und mir persönlich schmecken sie leider nicht so gut. Aber ich weiß schon, wer sich darüber freut.
  • Tropical King Coconut Water ( 2,49 Euro). Kokosnuss Wasser benutze ich sehr gerne, um damit Shakes, Oats oder ähnliches geschmacklich aufzupeppen. Pur mag ich es hingegen nicht so gerne. In der Box gab es entweder die Sorte Pure, Pineapple Passion oder wie ich erhalten habe Annona Hibiscus.
  • Ahoj-Brause Limo ( 0,99 Euro). Hierbei handelt es sich um mein Extraprodukt, welches in der Goodnooz Box enthalten ist. Das beliebte Pulver gibt es nun auch schon fertig gemischt in der Dose. In der Box gab es Waldmeister oder Himbeere. Ich erhielt letzteres und bin schon sehr darauf gespannt.
  • Cavation Hugo Free ( 1,99 Euro). Dies ist das Ersatzprodukt für den Alkohol ( Cavatin Hugo Black). Ich halte nichts von alkoholfreien Varianten und so muss ich schauen, wie ich das Getränk los bekomme.
  • Wurzener JumboFlips Barbeque ( 1,09 Euro). Was zum Knabbern kommt bei uns immer gut an. Flips mögen wir auch sehr gerne, ebenso den BBQ Geschmack. Auf die Kombi sind wir schon gespannt.
  • Beridoo Superfood Drink Green ( Preis ?). Dies ist Ersatz für ein weiteres alkoholisches Produkt ( Sol  Cerveza 1,25 Euro). Bei dem Drink handelt es sich um ein veganes Getränk mit Weizengras und roter Bete. Ich weiß schon jetzt, das uns das glaube ich nicht sehr schmecken wird.
  • Müller´s Mühle Popcorn (1,09 Euro). Popcorn mögen wir sehr gerne, allerdings habe ich es glaube ich das letzte Mal im Kindergarten selbst hergestellt. Aber ich freue mich darauf und bin sicher wir werden schon bei der Zubereitung viel Spaß haben und es uns danach schmecken lassen.
  • Maoam Crazy Roxx ( 0,99 Euro). Die musste ich direkt Öffnen und habe sie direkt für sehr lecker befunden. In dieser Packung gleicht kein Stein dem anderem und es gibt insgesamt 5 Geschmacksrichtungen. Von der Konsinstenz erinenrn sie mich an die Kracher von Maoam.
  • Birkel Nudel-Inspiration Spaghetti Chili-Knoblauch ( 1,59 Euro). Eine leckere Kombi, die wir in Kürze direkt mit einer leckeren Soße zubereiten und uns schmecken lassen werden.
  • Glück Marmelade Kirsch ( 2,49 Euro). Dieses Produkte hatte ich im letzten Monat in der Sorte Aprikose in einer anderen Box und habe das Glas verschenkt, da ich keine Aprikose mag. Umso mehr freue ich mich darüber, da ich Kirsche sehr gerne mag.
  • Energy Cake ( 1,09 Euro). Dieser Haferflockenriegel in der Sorte Schwarzwälder Kirsch mit Schokolade und fruchtiger Sauerkirsche liefert schnell Energie ohne dabei zu beschweren. Ich freue mich schon darauf, mir diesen zu gönnen.
  • Brandt Müslis Kakao + Quinoa ( 1,49 Euro). Brandt Produkte mögen wir sehr gerne und kaufen diese auch regelmäßig. Die neuen kleinen Zwieback mit Müsli Topping kennen wir bisher noch nicht, ich denke aber das sie uns gut schmecken werden.
 Der Gesmatwert der Produkte aus der Julibox liegt somit bei ca. 16,89 Euro ohne den Beridoo Drink mit gerechnet. Ich bin mit dem Inhalt bis auf den alkoholfreien Sekt und den Superfood Drink diesmal wirklich sehr zufrieden und finde den Inhalt ansonsten wirklich klasse.

Mit dem Code aus den Jubelmonaten habe ich für den August ein Zusatzprodukt gewonnen, auf dieses bin ich auch schon gespannt, um was es sich handeln wird. Davor freue ich mich aber erst noch auf die Bella Italia Themenbox, die noch davor eintreffen wird.

Montag, 17. Juli 2017

Stephanies Schokowelt

Über eine Bloggergruppe suchte Stephanies Schokowelt vor einiger Zeit Blogger für ihre Produkte und ihren Shop. Da wir ja bekanntlich sowieso alles Naschkatzen sind schrieb ich Stephanie eine Email und bekam wenige Tage später die Rückmeldung, das sie gerne mit mir zusammenarbeiten möchte. Wenige Tage spöter erreichte mich auch schon unser kostenloses Testpaket.


In diesem befand sich:

1 x Schoko-Tablet

1 x Schoko-Laptop

3 x Schoko-Lollies


Die Schoko-Lollies sind als lustige Tierformen gestaltet worden. Wir erhielten Katze, Bär und Biene aus feinster belgischer Schokolade. 


Ganz besonders toll fand ich den Schoko-Laptop. Da meine Schwester kurz nach erreichen des Paketes Geburtstag hatte. Klebte ich anstelle des Katzenbildes ein Bild meiner Mädels auf den "Bildschirm" und legte noch einen Gutschein für ein Bekleidungsgeschäft bei und schickte ihr das ganze als Geschenk. Das Innenleben des Schoko-Tablets naschte ich immer mal so nebenbei stückchenweise weg und auch diese belgische Schokolade schmeckte mir vorzüglich.


Ebenso wie den beiden kleinen Naschkatzen.

Zudem habt ihr bei Stephanies Schokowelt auch die Möglichkeit euch eure Schokoprodukte wie Pralinen oder kleine Täfelchen selbst nach eurem Design oder mit eurem Logo zu gestalten und ihr habt die Wahl zwischen Vollmilch-, Zartbitter- oder Weißer Schokolade.Die Pralinen sind mit einer Nuss-Nougat Creme gefüllt. Zudem gibt es noch eine Auswahl an Müslis, Fruchtschniiten, Trockenfrüchten und weiteren Schokoprodukten.

Bezahlen könnt ihr im Shop via Paypal oder Vorkasse und die Versandkosten betragen innerhalb Deutschland 4,90 Euro pauschal.

Vielen Dank an Stephanie für das kostenlose Testpaket.